Firmen mit Bewilligung für Handel, Verleih, Einrichtung, QS von Röntgenanlagen

Sogenannte Röntgenfirmen, die in der Schweiz Handel mit Röntgenanlagen betreiben und/oder solche Anlagen installieren, warten und prüfen, benötigen vom BAG eine Bewilligung.  

Unter anderem wird in diesem Bewilligungsverfahren von der Röntgenfirma ein umfassendes Qualitätsmanagement-System verlangt. Darin wird festgehalten, für welche Röntgenanlagen eine Firma zur Installation bzw. Wartung/Zustandsprüfung befugt ist.


«Das Bundesamt für Gesundheit übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.
Haftungsansprüche gegen das BAG, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung der dargebotenen Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Das BAG behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.»

Letzte Änderung 13.02.2019

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Gesundheit BAG
Abteilung Strahlenschutz
Sektion Strahlentherapie und medizinische Diagnostik
Schwarzenburgstrasse 157
3003 Bern
Schweiz
Tel. +41 58 462 96 14
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.bag.admin.ch/content/bag/de/home/gesetze-und-bewilligungen/gesuche-bewilligungen/bewilligungen-aufsicht-im-strahlenschutz/roentgenfirmen.html