Krankenversicherung

Dank der obligatorischen Krankenpflegeversicherung (OKP) haben alle in der Schweiz lebenden Personen Zugang zu einer guten medizinischen Versorgung. Wir kümmern uns um die Weiterentwicklung dieser wichtigen Errungenschaft. Informieren Sie sich hier über Versicherungspflicht, Aufsicht, Leistungen und Tarife, Prämien und Prämienvergleiche sowie über Qualitätssicherung und Gesetzesrevisionen. 

Begriffe

Unter dieser Rubrik finden Sie Informationen zur obligatorischen Krankenpflegeversicherung (OKP), auch Krankenversicherung oder Grundversicherung genannt. «Krankenkassen» sind Versicherer, welche die OKP anbieten. Sie sind nicht gewinnorientiert und müssen vom Eidgenössischen Departement des Innern EDI anerkannt sein. Die Versicherer können auch Zusatzversicherungen anbieten.

Prämien der obligatorischen Krankenpflegeversicherung (OKP) (Krankenversicherung oder Grundversicherung) vergleichen

Die Seite www.priminfo.ch ist ein neutraler Prämienrechner des BAG. Sie können dort Ihre Prämie für die OKP des Folgejahres berechnen.

Das Wichtigste in Kürze

Die Krankenversicherung ist in der Schweiz obligatorisch. Was bietet sie? Wie wird sie finanziert? Wie werden die Leistungen erstattet? Diese Rubrik und unsere Broschüre verschaffen Ihnen einen Überblick.

In der Schweiz wohnhafte Versicherte

Versicherungspflicht, Prämienvergleiche und -verbilligung, Ihre Kostenbeteiligung, Versicherungsformen, freiwillige Taggeldversicherung oder die Versichertenkarte: Informieren Sie sich hier, wenn Sie in der Schweiz wohnen.

Im Ausland wohnhafte Versicherte

Ziehen Sie ins Ausland? Pendeln Sie zur Arbeit in die Schweiz oder planen Sie hier einen Ferienaufenthalt? Was müssen Sie zur Schweizer Krankenversicherung wissen? Antworten auf diese Fragen erhalten Sie hier.

Versicherer und Aufsicht

Wir haben die Aufsicht über Versicherer, welche die OKP (Krankenversicherung, Grundversicherung), anbieten. Zusatzversicherungen fallen unter das Privatversicherungsrecht. Diese beaufsichtigt die Finanzmarktaufsicht (FINMA).

Leistungen und Tarife

Welche ärztlichen Leistungen vergütet die OKP (Krankenversicherung, Grundversicherung)? In welchem Spital können Sie sich behandeln lassen? Was gilt bei einer Mutterschaft? Welche Tarife und Preise sind behördlich festgelegt?

Bezeichnung der Leistungen

Wer bestimmt, was die OKP (Krankenversicherung, Grundversicherung) vergütet? Die Zuständigkeiten sowie Antragsprozesse auf Kostenübernahme neuer Leistungen finden Sie unter dieser Rubrik.

Qualität und Patientensicherheit

Das Niveau der Schweizer Gesundheitsversorgung ist hoch. Trotzdem besteht Verbesserungspotenzial. Welche Strategie verfolgt der Bundesrat? Wer ist für die Qualität zuständig? Und welche Informationen zur Qualität gibt es?

Laufende Revisionsprojekte

Im Bereich Krankenversicherung laufen verschiedene Revisionen. Das betrifft u.a. das Krankenversicherungsgesetz (KVG), die Verordnung über die Krankenversicherung (KVV) und die Krankenpflege-Leistungsverordnung (KLV).

Abgeschlossene Neuerungen und Revisionen

Abgeschlossene Revisionen oder Änderungen betreffen: Arzneimittel, Aufsicht, Kostendämmung, Pflegefinanzierung, Prämien, Risikoausgleich, Spitalbeitrag und -finanzierung, Versicherungskarte, Zulassung. Die Sammlung ergänzen wir laufend.

Kostendämpfung

Das Eidgenössische Departement des Innern EDI will die Prämien- und Steuerzahlenden entlasten. Dazu setzt es auf ein Kostendämpfungsprogramm.