Krankheiten im Überblick

Grippe, Masern, HIV/Aids oder Borreliose sind übertragbare oder Infektionskrankheiten. Diabetes, Asthma oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen gehören zu den nichtübertragbaren. Hier erfahren Sie mehr zu den einzelnen Krankheiten.

Nachfolgend aufgeführt sind Krankheiten, die in unserem Fokus stehen. Dazu gehören längst nicht alle; wir konzentrieren uns auf die von der Politik vorgegebenen Schwerpunkte.

Infektionskrankheiten (übertragbare Krankheiten)

Verschiedene Erreger wie Bakterien, Pilze oder Viren können eine Infektionskrankheit (auch ansteckende oder übertragbare Krankheit) auslösen. Die wichtigsten Infektionskrankheiten sind in dieser Rubrik systematisch beschrieben: Ansteckungsweg, Krankheitsbild, Verbreitung, Häufigkeit und Vorbeugung.

Nichtübertragbare Krankheiten

Unter diese Gruppe fallen Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs, chronische Atemwegserkrankungen, psychische Störungen, seltene Krankheiten.

Informationen zu Prävention und Prophylaxe finden Sie unter der Rubrik «Gesund leben».

Übersicht der beschriebenen Krankheiten

Letzte Änderung 11.01.2019

Zum Seitenanfang