Politische Aufträge & Aktionspläne

Gesundheit ist wichtig. Denn Krankheiten können hohe Kosten verursachen. Die Politik sucht nach Lösungen: Bund und Kantone übernehmen dazu Aufträge oder erarbeiten Aktionspläne. Im Auftrag der Politik führen wir Aufträge und Aktionspläne aus oder arbeiten an den Projekten mit.

Nationales Konzept Seltene Krankheiten

Das Nationale Konzept Seltene Krankheiten ist die Antwort des Bundesrates auf die Postulate 10.4055 «Nationale Strategie zur Verbesserung der gesundheitlichen Situation von Menschen mit seltenen Krankheiten» und 11.4025 «Härtefallkommission Gesundheit».

Politische Aufträge zur Alkoholprävention

Alkoholmissbrauch kostet die Schweiz jährlich rund Milliarden Franken. Bund und Kantone gehen mit ihrer Alkoholpolitik dagegen vor. Auch Gemeinden und Nichtregierungsorganisationen engagieren sich für die Alkoholprävention.

Politische Aufträge zur Tabakprävention

Rauchen ist ein Risiko für die Gesundheit und verursacht Kosten in Milliardenhöhe. Mit der Tabakprävention wollen Bund und Kantone tabakbedingte Todes- und Krankheitsfälle reduzieren und Gesundheitskosten vermeiden.

Politische Aufträge im Bereich psychische Gesundheit

Das Parlament hat dem Bund seit dem Jahr 2000 zunehmend Aufträge im Bereich psychische Gesundheit erteilt.

Aktionsplan Suizidprävention Schweiz

Der Bund hat gemeinsam mit weiteren Akteuren den Aktionsplan Suizidprävention erarbeitet, der nun verabschiedet wurde. Ziel ist die Reduktion von suizidalen Handlungen während Belastungskrisen oder psychischen Erkrankungen.

Aktionsplan pflegende Angehörige

Der Anteil älterer Menschen in unserem Land nimmt zu. Die Pflege und Betreuung kranker Familienmitglieder durch Angehörige wird künftig wichtiger. Der Bundesrat setzt zu diesem Thema verschiedene Massnahmen um.

Aktionsplan Synthetische Nanomaterialien

Der Aktionsplan zeigt auf, welche Arbeiten in der Schweiz für einen sicheren Umgang mit Nanomaterialien nötig sind. Am 17. Dezember 2014 hat der Bundesrat beschlossen, den Aktionsplan bis 2019 fortzuführen.

Aktionsplan Radon 2012–2020

Der Bundesrat hat 2011 den nationalen Aktionsplan zum Schutz vor Radon in Wohn- und Aufenthaltsräumen verabschiedet.

Aktionsplan Radium 2015–2019

Der Bundesrat hat den Aktionsplan Radium 2015-2019 verabschiedet, um das Problem der Radiumaltlasten aus der Uhrenindustrie zu lösen. Mehr Informationen sind Zwischenbericht

Aktionsplan «Mehr Organe für Transplantationen»

Mit dem Aktionsplan «Mehr Organe für Transplantationen» will der Bundesrat zusammen mit wichtigen Akteuren Grundlagen schaffen, um das bestehende Potenzial an Organspenderinnen und -spendern besser zu nutzen.