Neues Coronavirus

Empfehlung des Bundesrates:

Bleiben Sie zu Hause, insbesondere, wenn Sie mehr als 65 Jahre alt oder krank sind. Es sei denn, Sie müssen zur Arbeit gehen und können nicht von zu Hause aus arbeiten; es sei denn, Sie müssen zum Arzt oder zur Apotheke gehen; es sei denn, Sie müssen Lebensmittel einkaufen oder jemandem helfen.

Der Bundesrat und die Schweiz zählen auf Sie!
 

Neues Coronavirus

Coronavirus: Bundesrat regelt Versorgung mit wichtigen medizinischen Gütern und Nutzung von Campingplätzen

4.4.2020 – Der Bundesrat erlässt Regelungen zur Versorgung mit medizinischen Gütern. Zudem müssen Campingplätze, ausser für Stellplätze in Saison- oder Jahresmiete, schliessen. Weiterhin gilt: Bleiben Sie zu Hause.

Liveübertragung der Medieninfo: heute um 14.00 Uhr

kontakt

Kontakte und Links

Zum neuen Coronavirus: Telefonnummern der verschiedenen Infolines, Links zu Webseiten von Bundesstellen und den Kantonen und zu weiteren nützlichen Webseiten.

News: Neues Coronavirus

Neues Coronavirus: Auswertung der von Swisscom gelieferten Analysen durch das BAG

27.3.2020 - Der Bundesrat hat am 21. März Treffen von mehr als fünf Personen im öffentlichen Raum verboten. Mit Analysen und Visualisierungen der Swisscom prüfen wir, ob diese Massnahme eingehalten wird. Wir erhalten keine Standortdaten, alle Daten sind anonymisiert und aggregiert. Rückschlüsse auf Einzelpersonen sind nicht möglich.

Versorgungsqualität

Versorgungsqualität

6.3.20 - Der Bundesrat will die Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen stärken. Er hat die Vernehmlassung zur Änderung der Verordnung über die Krankenversicherung (KVV) eröffnet.

Nationale Konferenz zur Gesundheit im Alter

Nationale Konferenz zur Gesundheit im Alter

21.2.20 - Die Chancen auf ein langes Leben standen in der Schweiz noch nie so gut. Aber was können wir tun, damit die Lebensqualität in späten Jahren erhalten bleibt? Um diese Frage ging es an der Konferenz zur Strategie Gesundheit2030.

Spitalplanung und Tarifbestimmung

Spitalplanung und Tarifbestimmung

12.2.20 - Der Bundesrat will die kantonale Planung der Spitäler und Pflegeheime weiter vereinheitlichen. Spitäler auf kantonalen Spitallisten dürfen zudem keine mengenbezogenen Entschädigungen oder Boni mehr auszahlen.

Im Fokus

Höhepunkt der Grippewelle erreicht

Die Grippe bleibt stark verbreitet

20.3.2020 - Mit derzeit 199 Konsultationen auf 100 000 Einwohnerinnen bleibt die Grippe in der Schweiz stark verbreitet.

Suizidprävention

Suizidgedanken

Suizidgedanken sind eine verbreitete Reaktion auf hohen Leidensdruck. Darüber zu sprechen, kann Entlastung bringen. Wichtig sind auch die Schulung von Fachpersonen und die Information der Bevölkerung.

Heilmittel: Geldwerte Anreize

Heilmittel: Geldwerte Anreize

Geldwerte Anreize dürfen die Verschreibung, Anwendung oder Abgabe von rezeptpflichtigen Arzneimitteln nicht beeinflussen. Erhaltene Rabatte und Boni sind auszuweisen und grundsätzlich dem Versicherer weiterzugeben.

Bundesrat will bei Organspende die Widerspruchslösung einführen

Bundesrat will bei Organspende die Widerspruchslösung einführen

Der Bundesrat schlägt als indirekten Gegenvorschlag zur Organspende-Initiative die Einführung einer erweiterten Widerspruchslösung vor. Wer nach seinem Tod keine Organe spenden möchte, soll dies neu festhalten müssen.

Publikationen

Alle Publikationen
Tätigkeitsbericht 2019

Aufsicht der Krankenversicherung

Der Tätigkeitsbericht 2019 über die Aufsicht der sozialen Kranken- und Unfallversicherung ist nun verfügbar. Seit Inkrafttreten des Krankenversicherungsaufsichtsgesetzes im Jahr 2016 publiziert das BAG diesen Bericht jedes Jahr.

Neue Broschüre: «Interprofessionalität in der Bildung»

Neue Broschüre: «Interprofessionalität in der Bildung»

Was sind die Voraussetzungen für eine gelungene interprofessionelle Aus-, Weiter- und Fortbildung? Mit welchen Problemen haben die Bildungsanbieter zu kämpfen? Wie können Bildungsverantwortliche und Studierende davon profitieren? Die neue Broschüre zeigt Modelle guter Praxis auf.

spectra: Verbote senken die Gesprächsbereitschaft

spectra: Verbote senken die Gesprächsbereitschaft

«Ein Handyverbot erschwert den Austausch. Dabei ist der Austausch zwischen Jugendlichen und Erwachsenen genau das, was bezüglich digitaler Technologien am meisten fehlt.» Barbara Bonetti im spectra 126 zu Schule und Gesundheit.

Twitter BAG
Youtube BAG
Linkedin BAG
Instagram BAG

Medienmitteilungen

Alle

Zur Darstellung der Medienmitteilungen wird Java Script benötigt. Sollten Sie Java Script nicht aktivieren können oder wollen, dann haben sie mit unten stehendem Link die Möglichkeit auf die Seite News Service Bund zu gelangen und dort die Mitteilungen zu lesen.

Zur externen NSB Seite

Medienmitteilungen abonnieren

Gesundheit2030 Logo Grau

Gesundheit2030

Alle Menschen in der Schweiz sollen auch in Zukunft von einem guten und bezahlbaren Gesundheitssystem profitieren. Lesen Sie in der Strategie Gesundheit2030, wie der Bundesrat dieses Ziel erreichen will.

Newsletters

Periodika

BAG-Bulletin – Informationsmagazin für medizinische Fachpersonen und Medienschaffende

BAG-Bulletin: abonnieren und alle Nummern
BAG-Bulletin: neuste Ausgabe

Logo spectra

spectra: online lesen
spectra: abonnieren

https://www.bag.admin.ch/content/bag/de/home.html