Bewilligungsverfahren und Gesuchsformulare für den Umgang mit ionisierender Strahlung

Im Sommer 2020 führt das BAG neue Formulare für Gesuche und Meldungen im Strahlenschutz ein. Damit ist ein entscheidender Schritt auf dem Weg zum digitalisierten Datenverkehr umgesetzt. Im nächsten Schritt wird den Kundinnen und Kunden ein ganz neues online Web-Portal – das «Radiation Portal Switzerland» – zur Verfügung stehen, auf dem sie sämtliche Transaktionen mit dem BAG elektronisch abwickeln können.

Bei den neuen Formularen handelt es sich um interaktive pdf, die heruntergeladen, bei Bedarf lokal abgespeichert und wiederverwendet werden können. Weitere Neuerungen:

  • Die Formulare können elektronisch und ohne Unterschrift eingereicht werden.
  • Beilagen werden separat eingereicht, im Anhang des Mails.
  • Neu gibt es für jede Bewilligungsart ein eigenes Formular.
  • Insgesamt stehen neu 20 Formulare in den drei Landessprachen zur Verfügung.
  • Eine klare und eindeutige Titelgebung erleichtert die Wahl des richtigen Formulars.
  • Die optische Gestaltung und die Menüführung entsprechen dem neuen zukünftigen Web-Portal «Radiation Portal Switzerland».
  • Das ehemalige Gesuchformular #1 für den Umgang mit ionisierenden Strahlen wird in viele spezifisch betitelte Formulare aufgeteilt
  • Das ehemalige Gesuchformular #2 für den Betrieb eines medizinischen Röntgensystems wird durch ein spezifisches neues Formular ersetzt.
  • Die ehemalige Meldung Zustandsprüfung von Diagnostik- und Therapieanlagen wird neu in einem Meldeformular kombiniert.
  • Hinweis: Es werden sämtliche bestehenden Formulare abgelöst mit Ausnahme der «Jahresmeldung Umgang mit offenen radioaktiven Stoffen».

Gesuch- und Meldeformulare



Letzte Änderung 16.07.2020

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Gesundheit BAG
Abteilung Strahlenschutz
Schwarzenburgstrasse 157
3003 Bern
Schweiz
Tel. +41 58 462 96 14
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.bag.admin.ch/vanity/bag/str-formulare