Sentinella – Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen der Hausärztinnen und Hausärzte im Schweizer Sentinella Meldesystem.

Anzahl Meldungen (N) der letzten 4 Wochen bis 15.2.2019 und Inzidenz pro 1000 Konsultationen (N/103)

Freiwillige Erhebung bei Hausärztinnen und Hausärzten (Allgemeinpraktiker, Internisten und Pädiater)
Woche 4 5 6 7 Mittel 4 Wochen
  N N/103 N N/103 N N/103 N N/103 N N/103
Influenzaverdacht 359 25.9 409 31.2 528 39.5 521 41.1 454.3 34.4
Mumps 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
Pertussis 4 0.3 8 0.6 3 0.2 1 0.1 4 0.3
Zeckenstiche 0 0 1 0.1 1 0.1 0 0 0.5 0.1
Lyme Borreliose 1 0.1 0 0 0 0 1 0.1 0.5 0.1
Herpes Zoster 9 0.7 7 0.5 15 1.1 8 0.6 9.8 0.7
Post-Zoster-Neuralgie 1 0.1 1 0.1 1 0.1 0 0 0.8 0.1
Meldende Ärzte 159 156 149 146 152.5

Weiterführende Themen

Sentinella Meldesystem

Das Sentinella Meldesystem dient der Gewinnung epidemiologischer Daten, der Überwachung häufiger übertragbarer und anderer akuter Erkrankungen in der Hausarztmedizin.

Saisonale Grippe – Lagebericht Schweiz

Die Grippesaison in der Schweiz hat begonnen. Die Grafik des BAG zeigt für jede Woche die Zahl der Personen, die wegen einer grippeähnlichen Erkrankung einen Arzt aufsuchten.

Zeckenübertragene Krankheiten – Lagebericht Schweiz

Zeckenübertragene Krankheiten kommen in der Schweiz saisonal gehäuft vor. Der zwischen April und Oktober monatlich erscheinende Lagebericht trägt zur Sensibilisierung für das Thema bei.

Letzte Änderung 28.08.2018

Zum Seitenanfang