HIV/STI-Statistiken und Analysen

Das Bundesamt für Gesundheit publiziert alljährlich im Bulletin und im Internet die wichtigsten Statistiken über positive HIV-Tests, neue Aidsfälle und Meldungen der sexuell übertragbaren Infektionen (Chlamydia, Gonorrhoe und Syphilis).

Diese Statistiken beruhen auf den Meldungen von Chlamydia, Gonorrhoe und Syphilis, auf den Meldungen bestätigt positiver HIV-Tests durch die Labors und die damit verbundenen Ergänzungsmeldungen der Ärzte, sowie auf den Aidsfällen. Alle diese Meldungen sind gemäss der Melde-Verordnung obligatorisch.

Untenstehend können Sie den aktuellen Bericht und ältere Auswertungen herunterladen.  

Weiterführende Themen

Nationales Programm HIV und andere sexuell übertragbare Infektionen (NPHS)

Das NPHS zielt drauf ab, die Anzahl Neuinfektionen von HIV und anderen STI zu senken und gesundheitsschädigende Spätfolgen zu vermeiden. Informationen zum Programm erhalten Sie hier.

Infektionskrankheiten: Zahlen

Fallzahlen der überwachten Infektionskrankheiten der Schweiz und Fürstentum Liechtenstein, wöchentlich aktualisiert.

Aids

Aids – Das Wichtigste in Kürze

Human Immunodeficiency Virus (HIV)

Human Immunodeficiency Virus (HIV) – Das Wichtigste in Kürze

Syphilis

Syphilis – Das Wichtigste in Kürze

Gonorrhoe (Tripper)

Gonorrhoe (Tripper) – Das Wichtigste in Kürze

Chlamydiose

Chlamydiose – Das Wichtigste in Kürze

Letzte Änderung 19.11.2018

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Gesundheit BAG
Abteilung Übertragbare Krankheiten
Sektion Prävention & Promotion
Schwarzenburgstrasse 157
3003 Bern
Schweiz
Tel. +41 58 463 87 06
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.bag.admin.ch/content/bag/de/home/zahlen-und-statistiken/zahlen-zu-infektionskrankheiten/hiv-sti-statistiken-analysen-trends.html