Militärversicherung: Prämien

Die Militärversicherung ist für ihre Versicherten mit einer Ausnahme kostenlos.  

Die Berufsmilitärs bezahlen eine Prämie, die mindestens 80 Prozent der durch Pflegeleistungen bei Krankheit entstandenen Kosten abdecken muss. Für Nichtberufsunfälle bezahlen sie dieselbe Prämie wie die anderen Bundesangestellten.

Wer bezahlt eine MV-Prämie?

Berufsmilitärs und eidgenössische Zivilschutzinstruktoren bezahlen eine Prämie für Krankheiten und Nichtberufsunfälle an die Militärversicherung.

Versicherung während der Pensionierung

Nach der Pensionierung bezahlen die Berufsmilitärs und eidgenössische Zivilschutzinstruktoren ebenfalls eine Prämie, wenn sie die freiwillige Militärversicherung anstelle der Krankenversicherung gewählt haben.

Letzte Änderung 05.07.2018

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Gesundheit BAG
Abteilung Versicherungsaufsicht
Sektion Unfallversicherung, Unfallverhütung und Militärversicherung
Schwarzenburgstrasse 157
3003 Bern
Schweiz
Tel. +41 58 462 21 11
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.bag.admin.ch/content/bag/de/home/versicherungen/militaerversicherung/militaerversicherung-praemien.html