Reporting Krankenversicherer

Um die korrekte Durchführung der obligatorischen Krankenversicherung zu gewährleisten, benötigt das BAG von den KVG-Versicherern und den Kantonen verschiedenste Unterlagen. Im Zusammenhang mit den Reportingpflichten hat das BAG entsprechende Anforderungen festgelegt.

Während der ersten Monate des Kalenderjahrs haben die KVG-Versicherer und die Kantone dem BAG verschiedene Unterlagen einzureichen. Abgabetermin für die Berichte der Revisionsstellen über das abgelaufene Geschäftsjahr ist der 30. April. Ebenfalls bis am 30. April reichen die KVG-Versicherer dem BAG die KVG-Solvenztests (Beurteilung der Reserven) ein.

Letzte Änderung 20.07.2018

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Gesundheit BAG
Direktionsbereich Kranken- und Unfallversicherung
Sektion Betriebliche Aufsicht
Schwarzenburgstrasse 157
3003 Bern
Schweiz
Tel. +41 58 462 21 11
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.bag.admin.ch/content/bag/de/home/versicherungen/krankenversicherung/krankenversicherung-versicherer-aufsicht/reporting.html