Wirbelsäuleneingriffe mit bestimmten Implantat-Typen bei therapieresistenten Schmerzen und/oder neurologischen Ausfällen

Ziel des Berichts ist die systematische Überprüfung der Evidenz zur klinischen Effektivität und Sicherheit von Bandscheibenprothesen in der Hals- und Lendenwirbelsäule sowie der interspinalen oder stielbasierten Stabilisierung bei Patientinnen und Patienten mit degenerativen Veränderungen der Lendenwirbelsäule, dies entweder im Vergleich zur direkten Dekompression allein oder zur Fusion.

Letzte Änderung 08.08.2017

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Gesundheit BAG
Abteilung Leistungen Krankenversicherung
Sektion Health Technology Assessment
Schwarzenburgstrasse 157
3003 Bern
Schweiz
Tel. +41 58 469 17 33
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.bag.admin.ch/content/bag/de/home/versicherungen/krankenversicherung/krankenversicherung-leistungen-tarife/hta/hta-projekte/wirbelsaeuleeingriffe.html