Schweizerische Todesursachenstatistik

Die Todesursachenstatistik vom Bundesamt für Statistik (BFS) bietet einen Überblick über das Sterbegeschehen in der Schweiz und dessen Ursachen (z.B. Suizid).

Zusammenfassung

Die Todesursachenstatistik liefert einen Überblick über das Sterbegeschehen sowie die Ursachen in der Schweiz. Sie ist eine obligatorische Vollerhebung und basiert auf den Angaben der Zivilstandsämter und der die Todesfälle meldenden Ärztinnen und Ärzte. Die Angaben auf der Sterbekarte erfolgen in Worten, die Kodierung nach IDC-10 wird im Bundesamt für Statistik nach den von der WHO definierten Regeln vorgenommen. Die Statistik enthält zudem Informationen zu Hintergrundmerkmalen der Verstorbenen. Dazu zählen Alter, Geschlecht, Zivilstand, Erwerbstätigkeit, Wohngemeinde und Staatsangehörigkeit. Alle erhobenen Daten werden anonym und vertraulich behandelt und unterliegen den Vorschriften des Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG) vom 19. Juni 1992 (SR 235.1). Die Publikationen zur Todesursachenstatistik beziehen sich auf die in der Schweiz wohnhaft gewesenen Personen, d.h. auf die ständige Wohnbevölkerung unabhängig von Nationalität und Ort des Todes. In elektronischer Form sind die Daten beim BFS ab 1969 verfügbar.

Steckbrief

Logo Bundesamt für Statistik

Name des Anbieters

Bundesamt für Statistik (BFS)

Link auf Angebot

Art des Anbieters

  • Bundesverwaltung

Ziel der Massnahme

  • Monitoring und Forschung

Art der Massnahme

  • Daten

Nutzende der Massnahme

  • Fachpersonen/Multiplikatoren im Gesundheitswesen
  • Fachpersonen/Multiplikatoren ausserhalb des Gesundheitswesens
  • Forschende
  • Entscheidungsträger

Alter der Zielgruppe(n)

  • Alle Altersgruppen

Interventionsbereich

  • nicht relevant

Region

  • Gesamtschweiz

Sprachen

  • Deutsch, Französisch & Italienisch

Laufzeit

Seit 1969

Kontakt

Bundesamt für Gesundheit BAG
Abteilung Gesundheitsstrategien
Sektion Nationale Gesundheitspolitik
Schwarzenburgstrasse 157
3003 Bern
Schweiz
Tel. +41 58 469 79 76
E-Mail

Letzte Änderung 10.09.2018

Zum Seitenanfang