Helpline in Suizidfragen für Fachpersonen

Die Helpline von Prävention und Gesundheitsförderung Kanton Zürich bietet eine niederschwellige Beratung für Fachpersonen im Kanton Zürich, die in Kontakt mit suizidgefährdeten Menschen kommen.

Zusammenfassung

Die Helpline für Suizidfragen von Prävention und Gesundheitsförderung Kanton Zürich richtet sich an Multiplikatoren/-innen, die Fragen zum Umgang mit suizidalen Personen haben. Die Anrufenden können entweder im Berufsalltag oder im Freiwilligenbereich in Kontakt mit suizidgefährdeten Menschen kommen. Die Anrufenden werden über eine Tastenwahl zu dem jeweils am besten geeigneten weiterführenden Unterstützungsangebot triagiert: zur Krisenintervention Zürich (KIZ) und zur Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (KJPP) der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich (PUK) sowie zum Triagezentrum (TAZ) der Integrierten Psychiatrie Winterthur (IPW). Diese Trägerinstitutionen beantworten Anfragen zu den Themen Krise, Suizidalität und Suizidprävention. Alle drei Institutionen verfügen über profunde Kenntnisse und mehrjährige Erfahrung im Themengebiet. Das Projekt ist Teil des Schwerpunktprogramms Suizidprävention Kanton Zürich.

Steckbrief

Logo Prävention und Gesundheitsförderung Kanton Zürich
Logo Suizidprävention Kanton Zürich

Name des Anbieters

Prävention und Gesundheitsförderung Kanton Zürich

Link auf Angebot

Art des Anbieters

  • Kanton

Ziel der Massnahme

  • Einfacher Zugang zu Hilfe gewähren
  • Früh erkennen und früh intervenieren

Art der Massnahme

  • Beratung

Nutzende der Massnahme

  • Fachpersonen/ Multiplikatoren im Gesundheitswesen
  • Fachpersonen/ Multiplikatoren ausserhalb des Gesundheitswesens

Alter der Zielgruppe(n)

  • Alle Altersgruppen

Interventionsbereich

  • Bildungsinstitution/ Schule
  • Arbeitswelt/ Betrieb
  • organisierte Freizeit/ Kirche
  • Gesundheitsversorgung
  • Sozialbereich

Region

  • Zürich

Sprachen

  • Deutsch

Laufzeit

  • Die Helpline ist seit Februar 2017 verfügbar und vorläufig bis 2018 befristet. 

Kontakt

Bundesamt für Gesundheit BAG
Abteilung Gesundheitsstrategien
Sektion Nationale Gesundheitspolitik
Schwarzenburgstrasse 157
3003 Bern
Schweiz
Tel. +41 58 469 79 76
E-Mail

Letzte Änderung 10.09.2018

Zum Seitenanfang