Wirksame Massnahmen in Langzeitpflegeeinrichtungen zur Prävention und Kontrolle von Infektionen

In Alters- und Pflegeheime wirken sich insbesondere Handhygiene beim Personal und Mundhygiene bei Bewohnenden positiv auf die Infektionsraten aus. In einem Ausbruchssetting scheinen Impfungen, Bündel an Infektionspräventions-Massnahmen sowie Massentests vielversprechend zu sein.

Eine Forschungsgruppe der Klinik für Infektiologie/Infektionsprävention des Kantonsspitals St. Gallen und der geriatrischen Klinik St. Gallen haben 8676 Publikationen angeschaut. Davon erfüllten 74 Studien zum Thema «Wirkung von Massnahmen zur Infektionsprävention und -kontrolle in Langzeitpflegeeinrichtungen» die Einschlusskriterien für die systematische Literaturrecherche. Allerdings waren die Studien meist von geringer Qualität und sehr heterogen in Bezug auf Setting, Interventionsmaßnahmen, Populationen und Ergebnisse.

Die Literaturrecherche zeigt, dass gute Daten für Händehygiene beim Personal und Mundhygiene bei Bewohnenden vorliegen, um die Übertragung von Erregern in der Langzeitpflege zu verhindern.
Auch Aufklärungsmassnahmen für das Personal, antimikrobielles Stewardship und Impfungen scheinen durchweg wirksam zu sein.

Für Ausbruchsituationen gibt es relativ gute Daten für die Wirksamkeit von Impfungen, Massentests und Bündeln von Infektionspräventionsmassnahmen. Die Daten wurden meist während Ausbrüchen durch SARS CoV-2 gewonnen.

Daten über den Einfluss von Massnahmen zur Prävention und Kontrolle von Infektionen auf die Lebensqualität in Langzeitpflegeeinrichtungen sind spärlich oder gar nicht vorhanden.

Letzte Änderung 30.11.2023

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Gesundheit BAG
Abteilung Übertragbare Krankheiten
Sektion Infektionskontrolle und Impfprogramm
Schwarzenburgstrasse 157
3003 Bern
Schweiz
Tel. +41 58 463 87 06
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.bag.admin.ch/content/bag/de/home/strategie-und-politik/nationale-gesundheitsstrategien/strategie-noso--spital--und-pflegeheiminfektionen/noso-in-pflegeheimen/grundlagen/massnahmen-langzeitpflegeeinrichtungen-praevention-und-kontrolle-infektionen.html