Fachgremium PGV

Das Fachgremium PGV ist ein konsultatives Gefäss, das einen strategischen Beitrag zur Umsetzung der PGV-Massnahmen im Rahmen des NCD-Massnahmenplans leistet. Seinen Aktivitäten sollen die PGV in der schweizerischen Gesundheitslandschaft besser verankern.

Aufgaben des Fachgremiums

Das Fachgremium PGV ist ein konsultatives Gefäss, das einen strategischen Beitrag zur Umsetzung der PGV-Massnahmen im Rahmen des NCD-Massnahmenplans 2021-2024 leistet. Hierfür schlagen seine Mitglieder Handlungsprioritäten vor und bringen Empfehlungen sowie innovative Ansätze ein, welche die PGV in der schweizerischen Gesundheitslandschaft besser verankern sollen.

Der Beitrag des Fachgremiums PGV basiert auf dem PGV-Ansatz, wie es im Grundlagendokument PGV (PDF, 1 MB, 02.06.2021) definiert wurde. Zudem orientiert sich das Fachgremium am aktuellen Stand der Forschung und den sich ändernden Bedürfnissen im Bereich Prävention in der Gesundheitsversorgung.

Das Fachgremium PGV trifft sich zwei bis dreimal pro Jahr. Es hat folgende Aufgaben:

  • Es unterstützt das BAG bei der Erarbeitung von Empfehlungen für die Prävention in der Gesundheitsversorgung PGV (Umsetzung der PGV, prioritären Interventionsbereichen, Richtlinien, Innovationen).
  • Es liefert Stellungnahmen zu PGV-Publikationen (Berichte, Kommunikationsunterstützung...).
  • Es hat eine beratende Funktion für die Ausarbeitung von Themen für die proaktiven Ausschreibungen sowie bei der direkten Zusammenarbeit zur Projektförderung PGV von Gesundheitsförderung Schweiz (Massnahme 2.2 des NCD Massnahmenplans).

Zusammensetzung

Das Fachgremium ist wie folgt zusammengesetzt:

Kompetenzbereich (eine Vertretung pro Bereich)

  • Nichtübertragbare Krankheiten
  • Sucht
  • Psychische Gesundheit
  • Bildung
  • Gesundheitsökonomie
  • Selbstmanagement
  • Neue Technologien


Institutionen/Organisationen

  • 2 zwei Vertretungen für die Kantone (VBGF/GDK und KKBS/SODK)
  • Eine Vertretung für die Gesundheitsligen (GELIKO)
  • Eine Vertretung für die Gesundheitsberufe
  • Eine Vertretung für Patient*innen

Das Fachgremium PGV ist ein ständiges Gremium mit 12 festen Mitgliedern. Die Zusammensetzung ist, soweit möglich, ausgewogen in Bezug auf Geschlecht und Sprache.

Das Sekretariat des Fachgremiums führt die Sektion «Prävention in der Gesundheitsversorgung» der Abteilung Prävention nichtübertragbarer Krankheiten des BAG.

Mitglieder

Die Mitglieder des Fachgremiums werden gemeinsam von der Sektionsleitung PGV im BAG sowie von der Leitung PGV bei Gesundheitsförderung Schweiz gewählt. Sie üben das Amt für vier Jahre aus und können wiedergewählt werden.

Vertretung für Mitglied
Nichtübertragbare Krankheiten NCD Prof. Dr. Matthias Wilhelm
Sucht Prof. Dr. Barbara Broers
Psychische Gesundheit Prof. Dr. Franz Moggi
Bildung Dr. Sylvia Kaap-Fröhlich
Selbstmanagement Dr. Gabriela Schmid-Mohler
Gesundheitsökonomie Prof. Dr. Joachim Marti
Neue Technologien Prof. Serge Bignens
GDK – VBGF Judith Hübscher Stettler
SODK - KKBS Ralf Lutz
Gesundheitsligen (GELIKO) Mirjam Weber
Gesundheitsberufe Claudia Galli
Patientenstelle
Simon Zürich

Weiterführende Themen

Strategie nichtübertragbarer Krankheiten (NCD Strategie)

In der Schweiz leiden 2,2 Mio. Menschen an nichtübertragbaren Krankheiten wie Diabetes, Krebs oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Ein gesunder Lebensstil kann solche Erkrankungen vermeiden. Darauf basiert unsere Präventionsstrategie.

Nationale Strategie Sucht

Suchtpolitik ist ein dynamisches Feld, das sich ständig neuen Herausforderungen stellen muss, etwa veränderten Verhaltensmustern und Konsumtrends.

Letzte Änderung 25.05.2021

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Gesundheit BAG
Abteilung Prävention nichtübertragbarer Krankheiten
Schwarzenburgstrasse 157
3003 Bern
Schweiz
Tel. +41 58 463 88 24
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

logo-opp.JPG

Entdecken Sie prevention.ch

Die neue Informations- und Austauschplattform für Prävention und Gesundheitsförderung.

https://www.bag.admin.ch/content/bag/de/home/strategie-und-politik/nationale-gesundheitsstrategien/strategie-nicht-uebertragbare-krankheiten/praevention-in-der-gesundheitsversorgung/fachgremium-pgv.html