Hilfsmittel für migrationsgerechte Projekte

Wer Angebote der Gesundheitsförderung und Prävention auch für Migrantinnen und Migranten zugänglich machen will, kann sich auf verschiedene Instrumente abstützen.

Das BAG hat zusammen mit Gesundheitsförderung Schweiz mehrere Instrumente entwickeln lassen, die Fachpersonen bei der migrationsgerechten Ausgestaltung von Projekten zur Gesundheitsförderung und Prävention unterstützen.

Je nach Problemstellung stehen auf der Webplattform für Qualitätsentwicklung quint-essenz.ch unterschiedliche Instrumente zur Verfügung:

  • Migrationsgerechte Prävention und Gesundheitsförderung (2008): diese Publikation bietet fundierte Hintergrundinformationen zur Berücksichtigung des Migrationsaspekts.
  • Checkliste Migration: eignet sich zur Überprüfung, ob ein Projekt migrationsgerecht ist.
  • Kurztext Migration: resümiert, weshalb der Migrationsaspekt wichtig ist und welche Vorteile sich durch migrationsgerechte Ausgestaltung von Projekten erzielen lassen.
  • Qualitätskriterium Förderung der gesundheitlichen Chancengleichheit: eignet sich zur Überprüfung, ob ein Projekt das Qualitätskriterium der gesundheitlichen Chancengleichheit erfüllt.

Dokumente und Links zu den erwähnten Instrumenten sowie weitere Hilfsmittel und Praxisbeispiele zum Thema transkulturelle Öffnung von Projekten finden Sie unten in der Infobox.

Weiterführende Themen

Migrationssensitive Palliative Care

Zwei Checklisten für migrationssensitive Palliative Care unterstützen Fachpersonen dabei, migrationsspezifische Aspekte bei Patientinnen, Patienten und Angehörigen in palliativen Situationen zu erfragen.

Letzte Änderung 30.08.2018

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Gesundheit BAG
Abteilung Gesundheitsstrategien
Sektion Gesundheitliche Chancengleichheit
Schwarzenburgstrasse 157
3003 Bern
Schweiz
Tel. +41 58 462 74 17
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.bag.admin.ch/content/bag/de/home/strategie-und-politik/nationale-gesundheitsstrategien/gesundheitliche-chancengleichheit/gesundheitsfoerderung-fuer-alle-zugaenglich-machen/hilfsmittel-fuer-migrationsgerechte-projekte.html