Suche Modelle guter Praxis – betreuende Angehörige

Sind Sie interessiert mehr über laufende Projekte und Angebote für betreuende Angehörige zu erfahren? Möchten Sie ein neues Angebot entwickeln oder ausbauen? Mit der Suche finden Sie interessante Praxismodelle. Ihre Suchresultate werden direkt unter der Suche angezeigt.

Suche

Platzhalter

Stadt Luzern – Gutscheine für selbstbestimmtes Wohnen

Um ältere Personen beim selbstbestimmten Wohnen im eigenen Zuhause zu unterstützen, führte die Stadt Luzern 2018 im Rahmen eines Pilotprojekts ein Gutscheinsystem ein. Damit sollen auch betreuende Angehörige entlastet werden.
Platzhalter

Stadt Bern − Betreuungsgutsprachen

2019 führte die Stadt Bern Betreuungsgutsprachen ein, um diverse Unterstützungsangebote für ältere Personen bedarfsgerecht mitfinanzieren zu können. Dadurch werden auch betreuende Angehörige entlastet.
Platzhalter

Versorgungsregion Allschwil – Binningen – Schönenbuch

Die drei Gemeinden Allschwil, Binningen und Schönenbuch im Kanton Basel-Landschaft haben sich im Bereich Pflege und Altersbetreuung zu einer Versorgungsregion zusammengeschlossen.
Platzhalter

Kanton Basel-Stadt: Familienfreundliche Wirtschaftsregion Basel

Die Familienfreundliche Wirtschaftsregion Basel setzt sich für familienfreund-liche Arbeits- und Rahmenbedingungen in der Wirtschaftsregion Basel ein.
Platzhalter

Netzwerk Angehörigenarbeit Psychiatrie NAP: Beratungsangebote für Angehörige

Angehörige von Menschen mit einer psychischen Erkrankung sind oft verunsichert und haben dringende Fragen. Der Verein «Netzwerk Angehörigenarbeit Psychiatrie» fördert die Etablierung niederschwelliger Beratungsangebote.

Fachstelle UND – «Prädikat UND»

Um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie/Privatleben für Arbeitnehmende zu verbessern, zeichnet die Fachstelle UND Arbeitgebende aus, die Massnahmen zur Vereinbarkeit erfolgreich umsetzen.

Universitätsspital Zürich − Familienzentrierte Pflege

Eine familienzentrierte Pflegekultur ermöglicht patienten- und angehörigenorientierte Lösungen. Dazu gehören flexible Besuchszeiten, individuell gestaltete Zimmer und das Einbeziehen der Angehörigen bei der Körperpflege.

Spital Emmental - Angehörigenfreundliche Intensivstation

Das Spital Emmental verfügt am Standort Burgdorf über die erste als «ange-hörigenfreundlich» zertifizierte Intensivstation der Schweiz

Advance Care Planning

Das Advance Care Planning (vorausschauende Behandlungsplanung) richtet sich an Menschen mit chronischen und/oder degenerativen Krankheiten sowie an ihre Angehörigen. Es fördert die Selbstbestimmung der Patientinnen und Patienten auf ihrem gesamten Behandlungsweg

PalliaCare: Fachapplikation für vernetzte Betreuung

Der Verein «palliative so» fördert mit der kollaborativen App «PalliaCare» die interprofessionelle Zusammenarbeit der Gesundheitsfachpersonen bei der Betreuung von Patientinnen und Patienten in palliativen Situationen.

Letzte Änderung 16.07.2020

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Gesundheit BAG
Abteilung Gesundheitsstrategien
Sektion Nationale Gesundheitspolitik
Schwarzenburgstrasse 157
3003 Bern
Schweiz
Tel. +41 58 463 30 11
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.bag.admin.ch/content/bag/de/home/strategie-und-politik/nationale-gesundheitspolitik/foerderprogramme-der-fachkraefteinitiative-plus/foerderprogramme-entlastung-angehoerige/modelle-guter-praxis-suche.html