Publikationen im Bereich übertragbare Krankheiten

Broschüre Strategie NOSO - Kurz und bündig

Hier finden Sie Informationen zur Nationale Strategie zur Überwachung, Verhütung und Bekämpfung von healthcare-assoziierten Infektionen (NOSO).

Broschüre Strategie NOSO

Hier finden Sie Informationen zur nationalen Strategie zur Überwachung, Verhütung und Bekämpfung von healthcare-assoziierten Infektionen (Strategie NOSO).

Influenza-Pandemieplan Schweiz 2018

Seit 1995 bereitet sich die Schweiz systematisch auf Influenza-Pandemien vor. Unter der Leitung der Eidgenössischen Kommission für Pandemievorbereitung und -bewältigung (EKP) entstand 2004 der erste schweizerische Influenza-Pandemieplan. Dieser wurde in den folgenden Jahren aktualisiert

Pandemieplan: Handbuch für die betriebliche Vorbereitung

Dieses Dokument beschreibt die Massnahmen, um im Pandemiefall die Mitarbeitenden vor Ansteckungen zu schützen und den Betrieb aufrecht zu erhalten. Es richtet sich an kleine und mittlere Unternehmungen (KMU).

Strategie GRIPS

Hier finden Sie Informationen zur nationalen Strategie zur Prävention der saisonalen Grippe (GRIPS) für die Jahre 2015 - 2018.

Masernrechner

Masernrechner erarbeitet durch das Bundesamt für Gesundheit.

Meldepflichtige übertragbare Krankheiten und Erreger 2018

Poster: Meldepflichtige übertragbare
Krankheiten und Erreger 2018

Schweizerischer Impfplan

Factsheet zu Schweizerischer Impfplan, erarbeitet durch die Eidgenössische Kommission für Impffragen in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Gesundheit.

Risikopatienten

Factsheet zu Risikopatienten, erarbeitet durch die Eidgenössische Kommission für Impffragen in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Gesundheit.

Impfausweis

Offizieller Schweizerischer Impfausweis als Karte zum Aufklappen (wird durch die Ärztin/den Arzt abgegeben), in drei Sprachen erhältlich.

Schweizerischer elektronischer Impfausweis

Flyer mit Informationen zum schweizerischen elektronischen Impfausweis, in vier Sprachen erhältlich.

Empfohlene Impfungen für Frauen vor, während und nach der Schwangerschaft

Factsheet Empfohlene Impfungen für Frauen vor, während und nach der Schwangerschaft, erarbeitet durch die Eidgenössische Kommission für Impffragen in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Gesundheit.

Kinder Impfen? Ja! Wieso?

Eine Broschüre für Eltern mit umfassenden Informationen zu den empfohlenen Impfungen für Säuglinge und Kinder, in drei Sprachen erhältlich.

Impfen: gut zu wissen!

Eine Broschüre (Fächer) für Jugendliche mit Informationen zum Impfen generell und zu wichtigen Impfungen im Jugendalter, in drei Sprachen erhältlich.

Diphtherie, Starrkrampf, Keuchhusten, Kinderlähmung, Hib, Hepatitis B

Factsheet zu Diphtherie, Starrkrampf, Keuchhusten, Kinderlähmung, Hib, Hepatitis B, erarbeitet durch die Eidgenössische Kommission für Impffragen in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Gesundheit.

Diphtherie, Starrkrampf, Keuchhusten

Factsheet zu Diphtherie, Starrkrampf, Keuchhusten, erarbeitet durch die Eidgenössische Kommission für Impffragen in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Gesundheit.

Hepatitis A

Factsheet zu Hepatitis A, erarbeitet durch die Eidgenössische Kommission für Impffragen in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Gesundheit.

Hepatitis B

Factsheet zu Hepatitis B, erarbeitet durch die Eidgenössische Kommission für Impffragen in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Gesundheit.

Hepatitis B und Schwangerschaft

In der Schweiz wird empfohlen, alle Schwangeren auf Hepatitis B zu untersuchen. Auch Frauen, die bereits geimpft wurden. Flyer in sechs Sprachen erhältlich.

Hepatitis B: Ursachen, Folgen, Vorbeugung

Broschüre mit umfassenden Informationen zur Infektionskrankheit Hepatitis B und zu ihrer Vorbeugung, in drei Sprachen erhältlich.

HPV-bedingte Krebserkrankungen und Genitalwarzen

Factsheet HPV-bedingte Krebserkrankungen und Genitalwarzen, erarbeitet durch die Eidgenössische Kommission für Impffragen in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Gesundheit.

Masern, Mumps, Röteln

Factsheet zu Masern, Mumps, Röteln, erarbeitet durch die Eidgenössische Kommission für Impffragen in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Gesundheit.

Meningokokken

Factsheet zu Meningokokken, erarbeitet durch die Eidgenössische Kommission für Impffragen in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Gesundheit.

Pneumokokken

Factsheet zu Pneumokokken, erarbeitet durch die Eidgenössische Kommission für Impffragen in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Gesundheit.

Saisonale Grippe

Factsheet zu Saisonale Grippe, erarbeitet durch die Eidgenössische Kommission für Impffragen in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Gesundheit.

Reisemedizin

Factsheet zu Reisemedizin, erarbeitet durch die Eidgenössische Kommission für Impffragen in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Expertenkomitee für Reisemedizin und dem Bundesamt für Gesundheit.

Windpocken

Factsheet zu Windpocken, erarbeitet durch die Eidgenössische Kommission für Impffragen in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Gesundheit.

Zeckenenzephalitis

Factsheet zu Zeckenenzephalitis, erarbeitet durch die Eidgenössische Kommission für Impffragen in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Gesundheit.

Migration Vulnerabilitätsfaktoren 2016+

Rahmenkonzept für die HIV/STI-Prävention – Migration und Vulnerabilitätsfaktoren 2016+. Abgestützt auf die partnerschaftliche Zusammenarbeit des Bundes mit den wichtigsten nationalen Nichtregierungsorganisationen setzt es die Leitlinien der künftigen HIV/STI-Arbeit für Migrantinnen und Migranten.

Krankheiten, Abhängigkeiten im Gefängnis

Übertragbare Krankheiten und Abhängigkeiten im Gefängnis Vademekum

Nationales Programm HIV, Kurzfassung

Nationales Programm HIV und andere sexuell übertragbare Infektionen (NPHS), Kurzfassung

Nationales Programm HIV, Langversion

Nationales Programm HIV und andere sexuell übertragbare Infektionen (NPHS), Langversion

Sex unter Männern - bessere Gesundheit

Sex unter Männern: Für eine bessere sexuelle Gesundheit 2012

Swiss Antibiotic Resistance Report 2016

Der Swiss Antibiotic Resistance Report 2016 ist der zweite gemeinsame nationale Bericht zum umfassenden Monitoring von Antibiotikaresistenzen und Antibiotikagebrauch in der Human- und Tiermedizin. Darin aufgeführt sind die Daten aus dem Monitoring von anresis.ch und ARCH-Vet für die Jahre 2014 und 2015.

Joint Report 2013 (ABR)

Antibiotikagebrauch und Auftreten von Antibiotikaresistenzen bei Bakterien aus dem Tier und Humanbereich.

Strategie Antibiotikaresistenzen Schweiz (StAR)

Antibiotikaresistenzen nehmen zu – auch in der Schweiz. Der Bund geht das Problem mit einer nationalen Strategie an.

Broschüre Strategie Antibiotikaresistenzen Schweiz

Antibiotikaresistenzen - ein Ziel, eine Strategie
Damit Antibiotika auch morgen noch wirken

Gegen Masern impfen und nichts verpassen (Broschüre)

Broschüre mit umfassenden Informationen zur Infektionskrankheit Masern und zur Masernimpfung, in drei Sprachen erhältlich.

Gegen Masern impfen und nichts verpassen (Flyer)

Flyer mit den wichtigsten Informationen zur Infektionskrankheit Masern und zur Masernimpfung, in drei Sprachen erhältlich.

Meine Impfung. Dein Schutz. Gegen Masern und Keuchhusten

Flyer für Paare mit Kinderwunsch bzw. werdende Eltern mit Informationen zum Schutz von Neugeborenen gegen Masern und Keuchhusten, in vier Sprachen erhältlich.

Grippefrei durch den Winter

Broschüre für Sie und Ihre Familie mit Informationen zur saisonalen Grippe und zur Grippeimpfung, in drei Sprachen erhältlich.

Grippeschutz während der Schwangerschaft: Impfen macht Sinn.

Flyer für schwangere Frauen mit Informationen zur saisonalen Grippe und zur Grippeimpfung, in drei Sprachen erhältlich.

Hepatitis B: Ursachen, Folgen, Vorbeugung.

Broschüre mit umfassenden Informationen zur Infektionskrankheit Hepatitis B und zu ihrer Vorbeugung, in drei Sprachen erhältlich.

Krebs und Genitalwarzen: Schütze dich, bevor du das erste Mal Sex hast! HPV-Impfung für Jugendliche.

Eine Broschüre (Leporello) für Jugendliche mit den wichtigsten Informationen zur HPV-Impfung, in vier Sprachen erhältlich.

Ich schütze meine Nächsten vor der Grippe

Broschüre für Sie und Ihre Familie mit Informationen zur saisonalen Grippe und zur Grippeimpfung, in drei Sprachen erhältlich.

Faltblatt "Der schweizerische elektronische Impfausweis"

Flyer mit Informationen zum schweizerischen elektronischen Impfausweis, in vier Sprachen erhältlich.

Kontakt

Bundesamt für Gesundheit BAG
Abteilung Übertragbare Krankheiten
CH - 3003 Bern

Tel.
+41 58 436 27 06

E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.bag.admin.ch/content/bag/de/home/service/publikationen/broschueren/publikationen-uebertragbare-krankheiten.html