Gesuche & Bewilligungen

Das BAG ist mit der Regelung verschiedener Gesundheitsbereiche beauftragt. Im Zusammenhang mit Transplantationen, genetischen Untersuchungen, verbotenen Betäubungsmitteln, der Biologischen Sicherheit sowie der Forschung an embryonalen Stammzellen bestehen für Leistungserbringer, Forschungseinrichtungen oder Unternehmen teilweise Melde- oder Bewilligungspflichten. Informieren Sie sich hier über das richtige Vorgehen.

Gesuche & Bewilligungen im Bereich Transplantation

Die Melde- und Bewilligungspflichten im Bereich der Transplantationsmedizin gewährleisten eine effiziente Kontrolle und den Schutz der Bevölkerung vor Missbräuchen. Informieren Sie sich hier.

Gesuche & Bewilligungen für genetische Untersuchungen

Genetische Untersuchungen beim Menschen müssen durch das BAG bewilligt werden. Informieren Sie sich hier über das Verfahren bei zyto- und molekulargenetischen Untersuchungen oder bei genetischen Reihenuntersuchungen.

Ausnahmebewilligungen verbotene Betäubungsmittel

Das BAG kann für den Umgang mit verbotenen Betäubungsmitteln Ausnahmebewilligungen erteilen.

Meldungen & Bewilligungen im Bereich Biologische Sicherheit

Der Umgang mit gentechnisch veränderten, pathogenen oder gebietsfremden Organismen ist melde- oder bewilligungs-pflichtig. Hier finden Sie Informationen zum Melde- und Bewilligungswesen gemäss der Einschliessungsverordnung.

Gesuche & Bewilligungen im Bereich Infektionskrankheiten

Wollen Sie als Ärztin oder Arzt Gelbfieberimpfungen durchführen? Informieren Sie sich hier über die Bewilligung. Zudem informieren wir hier über das Vorgehen, um nach einem Impfschaden eine Entschädigung zu erhalten.

Gesuche & Bewilligungen in der Stammzellenforschung

Die Arbeit mit humanen embryonalen Stammzellen unterliegt strengen Bestimmungen. Hier finden Forschende, Ethikkommissionen sowie medizinisches Personal Informationen zu entsprechenden Gesuchen und Bewilligungen.

Gesuche & Bewilligungen im Bereich Sucht

Informieren Sie sich hier über das Vorgehen bei Gesuchen um finanzielle Unterstützung von Projekten zur Alkoholprävention sowie über die QuaTheDA-Zertifizierung von Angeboten aus dem Bereich Suchthilfe.

Gesuche & Bewilligungen im Bereich Strahlenschutz

Das BAG ist Bewilligungsbehörde für den Umgang mit ionisierender Strahlung in den Bereichen Medizin, Industrie (ohne Kernanlagen), Forschung und Ausbildung. Sie erteilt die entsprechenden Bewilligungen dafür.