Portal für klinische Versuche in der Schweiz (SNCTP)

Klinische Versuche in der Schweiz müssen auf dem Studienportal publiziert werden. Um die Suche zu erleichtern, wurde das Online-Portal überarbeitet. Zu finden ist das Portal auf der Website der Koordinationsstelle Forschung am Menschen www.kofam.ch, welche vom BAG betrieben wird.

Im SNCTP (Swiss National Clinical Trials Portal) werden seit 2014 sämtliche durch eine Ethikkommission bewilligten klinischen Versuche in der Schweiz veröffentlicht. Das Studienportal leistet somit einen wichtigen Beitrag zur Transparenz in der Humanforschung. Aktuell können im SNCTP Informationen zu rund 43’000 Studien aus der Schweiz und den angrenzenden Ländern eingesehen werden.

Nutzen für Forschende und breite Öffentlichkeit

Das SNCTP bietet unterschiedliche Funktionen sowohl für allgemein interessierte Personen als auch für Forschende. Zu jeder Studie in der Schweiz und im angrenzenden Ausland sind diverse Informationen in englischer Sprache abrufbar. Für klinische Studien, welche in der Schweiz durchgeführt werden, sind zusätzliche Informationen für Laien in einer Landessprache verfügbar. Es ist schnell ersichtlich, was erforscht wird, ob Forschungsteilnehmende gesucht werden und wie die Projektverantwortlichen kontaktiert werden können. So können Personen, die an einer Studie teilnehmen möchten, nach geeigneten klinischen Versuchen suchen. Forschende ihrerseits erhalten auf einfache Art und Weise ein Bild über aktuelle Forschungstätigkeiten in einem Fachgebiet.

Neue Suchmöglichkeiten nach Krankheitskategorie und Seltenen Krankheiten

Das SNCTP wird laufend weiterentwickelt. Im Rahmen des aktuellen Updates wurden unter anderem folgende Verbesserungen eingeführt:

• Alle klinischen Studien, welche in der Schweiz durchgeführt werden, sind von nun an verschlagwortet. Das heisst, dass neu die Suche nach einer vordefinierten Krankheitskategorie (z.B. Prostatakrebs) möglich ist. Damit wird es Laien resp. Patienten erleichtert, möglicherweise geeignete klinische Versuche zu finden.

• In der Schweiz laufende klinische Studien zu Seltenen Krankheiten («Orphan Diseases») können neu mittels einem eigenen Filter aus den Suchresultaten hervorgehoben werden. Auch diese Funktion trägt dazu bei, dass Laien resp. Patienten leichter geeignete Studien finden können.

• Diverse kleinere Bereinigungen führen zu umfassenderen sowie schneller und besser dargestellten Suchresultaten

Laufende Weiterentwicklung

Weitere Verbesserungen werden zu gegebener Zeit vorgenommen. Wie bis anhin besteht für die Benutzenden die Möglichkeit, per Feedbackfunktion Rückmeldungen zur Funktionsweise des Portals zu geben.

Letzte Änderung 07.08.2018

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Gesundheit BAG
Abteilung Biomedizin
Sektion Forschung am Menschen
Schwarzenburgstrasse 157
3003 Bern
Schweiz
Tel. +41 58 463 51 54
E-Mail

Koordinationsstelle Forschung am Menschen

www.kofam.ch

E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.bag.admin.ch/content/bag/de/home/medizin-und-forschung/forschung-am-menschen/schweizerisches-studienportal.html