Coronavirus: Covid-Zertifikat

Das Covid-Zertifikat dokumentiert eine Covid-19-Impfung, eine durchgemachte Erkrankung oder ein negatives Testresultat. Seit dem 7. Juni 2021 werden Covid-Zertifikate ausgestellt.

Was ist das Covid-Zertifikat?

Das Covid-Zertifikat ist eine Möglichkeit, eine Covid-19-Impfung, eine durchgemachte Erkrankung oder ein negatives Testergebnis zu dokumentieren. Das Covid-Zertifikat wird Ihnen auf Antrag in Papierform oder als PDF-Dokument mit einem QR-Code ausgestellt.

Das Covid-Zertifikat in Papierform bzw. PDF-Dokument

Das Covid-Zertifikat enthält neben Name, Vorname, Geburtsdatum und einer Zertifikatsnummer auch die Angaben zur Covid-19-Impfung, zur Genesung oder zum negativen PCR-Test- bzw. Antigen-Schnelltest-Resultat. Das Herzstück des Covid-Zertifikats ist der QR-Code. Er macht das Zertifikat dank einer elektronischen Signatur der Schweizerischen Eidgenossenschaft fälschungssicher und garantiert die Echtheit des Covid-Zertifikats.

Ihre persönlichen Angaben auf dem Covid-Zertifikat sollten mit den Angaben in Ihrem Pass oder auf Ihrer Identitätskarte übereinstimmen. So vermeiden Sie mögliche Schwierigkeiten bei der Überprüfung Ihres Zertifikats mit einem Ausweisdokument.

Nachfolgend sehen Sie Beispiele des Covid-Zertifikats in Papierform für geimpfte, genesene und negativ getestete Personen:

Papierzertifikat

Das Covid-Zertifikat in der «COVID Certificate»-App

Sie können Ihr Covid-Zertifikat auch in elektronischer Form nutzen. Dazu steht Ihnen die «COVID Certificate»-App kostenlos im Apple App Store, im Google Play Store sowie in der Huawei AppGallery zum Herunterladen bereit. Sie können danach mit der «COVID Certificate»-App den QR-Code auf Ihrem Covid-Zertifikat mit der Kamera scannen und auf Ihrem Mobilgerät speichern. Dabei findet keine Speicherung Ihrer Daten in einem zentralen System statt.

Sie können mehrere Covid-Zertifikate in der «COVID Certificate»-App speichern, beispielsweise mehrere negative Testresultate oder die Zertifikate von Familienangehörigen. Zudem können Sie sich in der App anzeigen lassen, wie lange das Covid-Zertifikat in der Schweiz gültig ist.  

COVID Certificate App

Zum Vorweisen eines Covid-Zertifikats können Sie entweder das Papierdokument oder das elektronische Covid-Zertifikat in der App nutzen. Bei der Überprüfung Ihres persönlichen Covid-Zertifikats verlangen die Prüfer wie Veranstalter ein Ausweisdokument mit Foto (z.B. Identitätskarte oder Pass).

Was ist das Covid-Zertifikat und wie funktioniert es? Erfahren Sie dies zusammengefasst im Erklärfilm:

Was ist ein Zertifikat Light und wie generiere ich es?

Das Zertifikat Light ist eine Funktion in der «COVID Certificate»-App. Wenn Sie das Zertifikat Light aktivieren, wird aus den Daten Ihres normalen Covid-Zertifikats ein neuer QR-Code erstellt, der keine Gesundheitsdaten mehr enthält. Das Zertifikat Light kann nur in der Schweiz verwendet werden. Aus Datenschutzgründen muss das Zertifikat Light nach 48 Stunden erneut aktiviert werden. Sie können das Zertifikat Light jederzeit wieder deaktivieren, um zum normalen Covid-Zertifikat zurückzukehren.  

Anleitung Zertifikat Light DE

Wo erhalte ich das Covid-Zertifikat?

Die Covid-Zertifikate werden seit dem 7. Juni 2021 ausgestellt. Die Ausstellung von Covid-Zertifikaten ist in allen Kantonen möglich. Detailinformationen finden Sie auf den Webseiten der Kantone.

Das Covid-Zertifikat wird von folgenden Stellen ausgestellt:

  • Impfzentren
  • Arztpraxen
  • Spitälern
  • Apotheken
  • Testzentren
  • Labore
  • Kantonale Behörden

Die Übermittlung der Zertifikate kann vor Ort, Online (Internet), direkt in die «COVID Certificate»-App oder in speziellen Fällen per Post erfolgen.

Wie erhalte ich das Covid-Zertifikat?

Wie Sie zu Ihrem Covid-Zertifikat kommen, hängt davon ab, ob Sie eine Covid-19-Impfung, eine durchgemachte Erkrankung oder ein negatives Testergebnis dokumentieren wollen.

Vorgehen für geimpfte Personen

Sie erhalten auf Antrag ein Covid-Zertifikat, wenn Ihre Impfung folgende Bedingungen erfüllt:

  1. Der Impfstoff ist in der Schweiz zugelassen.
  2. Die Impfung muss vollständig sein. Das heisst sie muss die Anzahl Impfdosen gemäss den Empfehlungen des BAG umfassen.

Sind Sie bereits vor Ende Juni 2021 vollständig geimpft?

Sie erhalten Informationen zur Beantragung des Zertifikats auf der Webseite des Kantons, in dem die abschliessende Impfung verabreicht wurde.

Sind Sie nach Ende Juni 2021 vollständig geimpft?

Sie erhalten Ihr Covid-Zertifikat je nach Kanton digital als PDF oder vor Ort.

Vorgehen für genesene Personen

Sie können ein Covid-Zertifikat erhalten, wenn die Covid-Erkrankung durch einen positiven PCR-Test bestätigt wurde und nicht länger als 180 Tage zurückliegt.

Das Covid-Zertifikat können Sie in Ihrem Kanton über ein Onlineformular beantragen. Die Zustellung erfolgt danach in Papierform per Post.

Vorgehen für negativ getestete Personen

Bei einem negativen PCR-Test

Das Covid-Zertifikat wird Ihnen auf Antrag direkt in die «COVID Certificate»- App ausgeliefert. Sie müssen bereits bei der Probeentnahme angeben, dass Sie ein Covid-Zertifikat erhalten wollen.

Bei einem negativen Antigen-Schnelltest

Das Covid-Zertifikat wird Ihnen auf Antrag durch die Testzentren ausgestellt. Dies kann direkt vor Ort erfolgen oder Sie erhalten das Zertifikat digital per E-Mail oder direkt in die «COVID Certificate»-App ausgeliefert.

Für Selbsttests und Antikörpertests werden keine Covid-Zertifikate ausgestellt.

Erfahren Sie im Film, wie Sie Ihr Covid-Zertifikat direkt in die «COVID Certificate»-App ausliefern lassen können.

Wie lange ist das Covid-Zertifikat gültig?

Die Gültigkeitsdauer unterscheidet sich je nachdem, ob Ihr Covid-Zertifikat eine Covid-19-Impfung, eine durchgemachte Erkrankung oder ein negatives Testergebnis dokumentiert. Aufgrund neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse kann die Gültigkeitsdauer angepasst werden.

Wichtig: Die nachfolgend aufgeführten Informationen sind in der Schweiz gültig. Andere Länder können andere Gültigkeitsdauern festlegen.

Für geimpfte Personen

  • 365 Tage ab Verabreichung der letzten Impfdosis

Für genesene Personen

  • Die Gültigkeit beginnt ab dem 11. Tag nach dem positiven Testresultat und dauert ab dem Testresultat 180 Tage

Für negativ getestete Personen

  • PCR-Test: 72 Stunden ab Zeitpunkt der Probeentnahme
  • Antigen-Schnelltest: 48 Stunden ab Zeitpunkt der Probeentnahme

Wo kommt das Covid-Zertifikat im Inland zum Einsatz?

Der Einsatz des Covid-Zertifikats innerhalb der Schweiz wird in drei Bereiche unterteilt.

Kann ich das Covid-Zertifikat fürs Reisen nutzen?

Einreise in andere Länder

Das Schweizer Covid-Zertifikat wird von den EU-/EFTA-Staaten anerkannt. Es kann somit im gesamten EU-/EFTA-Raum genutzt werden.

Ein Covid-Zertifikat, das in der Schweiz gültig ist, bedeutet aber keine Garantie für die Einreise in andere Länder. Jedes Land bestimmt seine eigenen Einreiseregeln und hat die Hoheit, sie je nach Entwicklung der epidemiologischen Lage laufend anzupassen.

Entsprechend ist es wie bis anhin möglich, dass in gewissen Ländern strengere Einreiseregeln gelten als in der Schweiz. Deshalb sollten Sie sich vor jeder Reise auf der offiziellen Webseite des Ziellands über die Einreisebestimmungen informieren.

Für Reisen in EU-/EFTA-Länder kann die Webseite Re-Open EU einen ersten Überblick über die Bestimmungen der einzelnen EU-Länder bieten. 

Einreise in die Schweiz

Auch von den EU- und anderen EFTA-Ländern wurde ein digitales Covid-Zertifikat, das «EU Digital COVID Certificate», eingeführt. Für die Einreise in die Schweiz werden auch die Zertifikate aus den EU-/EFTA-Ländern anerkannt.

Welche Regeln bei der Einreise in die Schweiz gelten, erfahren Sie auf der Seite Einreise in die Schweiz.

Informationen für Zertifikats-Prüfer

«COVID Certificate Check»-App

Damit die Echtheit und Gültigkeit des Covid-Zertifikats überprüft werden kann, wird die «COVID Certificate Check»-App zur Verfügung gestellt. Dazu wird der QR-Code auf dem Papierzertifikat oder in der «COVID Certificate»-App gescannt und die darin enthaltene elektronische Signatur überprüft. Die prüfende Person sieht bei diesem Vorgang auf der «COVID Certificate Check»-App den Namen und das Geburtsdatum der Zertifikats-Inhaberin / des Zertifikats-Inhabers und, ob das Covid-Zertifikat gültig ist. Die prüfende Person muss dann den Namen und das Geburtsdatum mit einem Ausweisdokument (beispielsweise Pass oder Identitätskarte) abgleichen und so sicherstellen, dass das Zertifikat auf diese Person ausgestellt wurde.

Beim Prüfvorgang speichert die App keine Daten auf zentralen Systemen oder in der «COVID Certificate Check»-App.

Die «COVID Certificate Check»-App steht wie die «COVID Certificate»-App kostenlos im Apple App Store, im Google Play Store sowie in der Huawei AppGallery zum Herunterladen bereit.

COVID Certificate Check App

Informationen für Zertifikats-Aussteller

System zum Ausstellen von Covid-Zertifikaten

Covid-Zertifikate werden durch berechtigte Fachpersonen in Arztpraxen, Impfzentren, Testzentren, Spitälern, Apotheken, Laboren und kantonale Behörden ausgestellt. Das BIT stellt für diese Ausstellerinnen und Aussteller ein System zur Verfügung, mit dem sie möglichst einfach und effizient Covid-Zertifikate generieren können. Dazu kommt neben einer Webanwendung auch eine elektronische Schnittstelle zum Einsatz, die es erlaubt, Zertifikate direkt aus den kantonalen Impf- und Testsystemen sowie aus Systemen in Arztpraxen, Spitälern und Apotheken auszustellen. 

Labore, die PCR-Tests auswerten, liefern nach einem negativen Testergebnis auf Wunsch das Covid-Zertifikat der getesteten Person direkt in die «COVID Certificate»-App aus.

Technische Informationen

Open Source und Public Security Test

Das ganze COVID Certificate System ist so konzipiert, dass keine persönlichen Daten auf zentralen Systemen der Bundesverwaltung gespeichert werden.

Das COVID Certificate System ist quelloffen, der Source Code wird für alle zugänglich publiziert. Am 31. Mai 2021 wurde ein Public Security Test unter der Leitung des Nationalen Zentrums für Cybersicherheit NCSC durchgeführt.

Im Rahmen des Tests hatten IT- und Sicherheitsspezialisten ausserhalb des Projektteams und der Bundesverwaltung die Möglichkeit, den Quellcode zu prüfen und ihre Erkenntnisse dem NCSC zu melden.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Antworten zu häufig gestellten Fragen zum Covid-Zertifikat finden Sie hier.  

Weiterführende Themen

Impfung

Informationen rund um das Thema Covid-19-Impfung.

Testen

Teststrategie, Übernahme der Testkosten, die verschiedenen Testarten im Überblick, wann man sich testen lassen sollte und wo man sich testen lassen kann

Letzte Änderung 26.07.2021

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Gesundheit BAG
Infoline Coronavirus
Tel. +41 58 463 00 00

Kontaktinformationen drucken

https://www.bag.admin.ch/content/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov/covid-zertifikat.html