Sammelaktion für radioaktive Abfälle aus den Bereichen Medizin, Industrie, Forschung

Das BAG führt in Absprache mit dem PSI jährlich eine Sammelaktion für radioaktive Abfälle aus den Bereichen Medizin, Industrie und Forschung durch. Im Rahmen dieser Sammelaktion können Betriebe Ihre radioaktiven Abfälle an die Sammelstelle des Bundes abgeben.

Die Sammelaktion findet jeweils im Frühjahr statt. Die für die Ablieferung von radioaktiven Abfällen verrechneten Gebühren basieren auf der Verordnung über die Gebühren im Strahlenschutz (GebV-StS; SR 814.56).

Anmeldung für die Sammelaktion

Die Anmeldefrist für die Sammelaktion 2021 ist abgelaufen. Bei Fragen und Anliegen zur Sammelaktion melden Sie sich bitte unter str@bag.admin.ch.

 
 
*
 
 
 
*
*
*
 

Gebühren

Die folgende Tabelle zeigt einen Auszug aus Anhang G der GebV-StS: Gebührenbemessung für Sammlung, Konditionierung, Zwischenlagerung und geologischer Tiefenlagerung ablieferungspflichtiger radioaktiver Abfälle gemäss Artikel 119 und 120 StSV.

Der Transport der Abfälle wird von einer Spezialfirma durchgeführt. Die Kosten dafür werden separat berechnet.

Geschlossene radioaktive Quellen
Quellenkategorie Gebühr (CHF)   Bemerkungen

Kategorie Q1/Qα1

200 pro Quelle  

Kategorie Q2/Qα2

6 600 pro Quelle  

Kategorie Q3

12 300 pro Quelle  

Kategorie Q4/Qα3

nach Aufwand   Muss von Fall zu Fall mit dem BAG abgeklärt werden
Offene radioaktive Quellen
Art des Abfalls
Gebühr (CHF)   Bemerkungen
Vorkonditionierte Abfälle 95 000 pro m3 Nur in besonderen Fällen und nach Rücksprache mit dem PSI
Sonstige Brennbare Abfälle 205 000 pro m3 Radiumhaltiges gemischtes Material, radioaktive Gegenstände, Harze, Laborabfälle
Sonstige nicht-brennbare Abfälle 242 000 pro m3 Metallische Abfälle, radioaktive Salze oder Oxide

Für Quellen höherer Kategorien ist es oft vorteilhafter, die Quellen zu rezyklieren statt zu entsorgen. Das BAG kann Sie dabei unterstützen und Ihnen Firmen vermitteln, die in diesem Bereich tätig sind.

Letzte Änderung 25.02.2021

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Gesundheit BAG
Abteilung Strahlenschutz
Sektion Forschungsanlagen und Nuklearmedizin
Schwarzenburgstrasse 157
3003 Bern
Schweiz
Tel. +41 58 462 96 14
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.bag.admin.ch/content/bag/de/home/gesund-leben/umwelt-und-gesundheit/strahlung-radioaktivitaet-schall/radioaktive-materialien-abfaelle/entsorgung-von-radioaktiven-abfaellen/sammelaktion-fuer-radioaktive-abfaelle-aus-den-bereichen-medizin-industrie-forschung.html