Heilmittel: Geldwerte Anreize

Geldwerte Anreize dürfen die Verschreibung, Anwendung oder Abgabe von rezeptpflichtigen Arzneimitteln nicht beeinflussen. Erhaltene Rabatte und Boni sind auszuweisen und grundsätzlich dem Versicherer weiterzugeben.

Per 1. Januar 2020 gelten die neuen Vorschriften zu Integrität, Transparenz und Weitergabepflicht. Ab dann ist das BAG für den Vollzug dieser Vorschriften zuständig.

Informationen dazu finden Sie auf den darunterliegenden Seiten.

Integrität, Transparenz und Weitergabepflicht bei Heilmitteln

Die Gewährung von Vorteilen jeglicher Art darf die Verschreibung, Anwendung oder Abgabe von rezeptpflichtigen Arzneimitteln nicht beeinflussen.

Strafverfolgung im Bereich Integrität, Transparenz und Weitergabepflicht

Das BAG vollzieht die verwaltungsrechtlichen Bestimmungen zu Integrität, Transparenz und Weitergabepflicht. Zudem ist das BAG für die strafrechtliche Verfolgung von Verstössen gegen diese Regelungen zuständig.

Häufige Fragen (FAQ) zu geldwerten Anreizen bei Heilmitteln

Das BAG hat eine Auswahl von häufig gestellten Fragen und deren Antworten zur Integrität, Transparenz und Weitergabepflicht bei Heilmitteln zusammengestellt.

Letzte Änderung 24.12.2019

Zum Seitenanfang