arTx – neues System für Gesuche und Meldungen

Seit dem 16. Januar 2023 können Fachleute der Transplantationsmedizin ihre Gesuche über das neue System arTx beim BAG einreichen. Später sollen über das System auch die gesetzlich vorgeschriebenen jährlichen Meldungen gemacht werden.

Seit Mitte Januar 2023 stellt das BAG das neue online System arTx (authorisation and reporting system in the field of transplantation) zur Verfügung. Fachleute der Transplantationsmedizin können über das System Gesuche um Bewilligungen einreichen. Das bisherige online Melde- und Bewilligungssystem steht nicht mehr zur Verfügung.

Gestaffelte Einführung

Neben der bereits bestehenden Möglichkeit, Gesuche online einzureichen, sollen später auch die gesetzlich vorgeschriebenen jährlichen Meldungen im arTx erfasst werden können. Diese Funktion wird erst in einem zweiten Schritt eingeführt. Sie wird voraussichtlich ab März 2023 zur Verfügung stehen.

Daten wurden migriert

Alle Daten aus dem alten System wurden in das neue arTx übertragen. Dies umfasst sowohl administrative Daten wie auch Daten zu früheren Gesuchen, Bewilligungen und Meldungen. Auch Daten zu laufenden Bewilligungsverfahren wurden übernommen. Eine erneute Erfassung der Daten ist daher nicht notwendig.

Anmelden via CH-Login oder HIN

Um das neue System zu nutzen, muss man sich neu über eine 2-Faktor-Authentisierung anmelden. Es gibt zwei Möglichkeiten, um sich bei arTx anzumelden:

Wenn Sie bereits das bisherige Systems genutzt haben, können Sie sich direkt im neuen arTx anmelden, falls Sie für die Anmeldung via CH-Login oder HIN-Account dieselbe E-Mail-Adresse wie im bisherigen System verwenden. Geben Sie als Passwort das entsprechende Passwort für das CH-Login oder das HIN ein.

Neue Registrierung

Falls Sie eine andere E-Mail-Adresse als im bisherigen System verwenden, müssen Sie sich zuerst mit dieser E-Mail-Adresse in arTx neu registrieren. Teilen Sie dann dem BAG die neue E-Mail-Adresse sowie Ihren Namen und die Namen Ihres Instituts und Ihrer Abteilung mit (Kontakt auf der rechten Seite). Gesuche und Meldungen, die Sie bereits früher erfasst haben, werden dann mit Ihrem neuen Konto verknüpft.

Häufige Fragen

Gesetze

Gesetzgebung Transplantationsmedizin

Das Transplantationsgesetz schafft die rechtlichen Grundlagen für die Transplantationsmedizin in der Schweiz. Es basiert auf dem Verfassungsartikel 119a und wird ergänzt durch sechs Ausführungsverordnungen.

Letzte Änderung 12.01.2023

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Gesundheit BAG
Abteilung Biomedizin
Sektion Transplantation
Schwarzenburgstrasse 157
3003 Bern
Schweiz
+41 58 462 63 22
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.bag.admin.ch/content/bag/de/home/gesetze-und-bewilligungen/gesuche-bewilligungen/gesuche-bewilligungen-bereich-transplantation/artx.html