Schulungsfilme zum Strahlenschutz für medizinische Betriebe

Das BAG, Abteilung Strahlenschutz, hat eine Reihe von Schulungsfilmen für verschiedene Berufsgruppen in der Medizin produziert. Die audiovisuellen Filme können über folgende Links aufgerufen werden:

Röntgen im OP

Informationen über den Schutz von Personal und Patienten vor Röntgenstrahlung im Operationssaal

Strahlenschutz bei interventionellen Untersuchungen

Informationen über Strahlenschutzmassnahmen bei Hochdosisanwendungen mit fluoroskopisch gestützter Bildgebung

Strahlenschutz in der zahnärztlichen Praxis

Informationen über die Strahlenschutz-Optimierung bei der Anwendung ionisierender Strahlung im Dentalbereich

Strahlenschutz am CT

Informationen über die Strahlenschutz-Optimierung bei der Anwendung ionisierender Strahlung im Bereich der Computertomografie

Strahlenschutz in der Nuklearmedizin

Informationen über die Strahlenschutz-Optimierung bei der Anwendung ionisierender Strahlung im Bereich der Nuklearmedizin

Qualitätssicherung von Aktivimetern

In den folgenden Videos werden die Prüfungen erklärt, welche nach der Wegleitung des BAG zur Qualitätssicherung bei Aktivimetern durchgeführt werden müssen, um eine einwandfreie Funktion von Aktivimetern sicherzustellen, die zur Kontrolle der Aktivität von Radiopharmaka vor der Anwendung am Menschen verwendet werden.

Tägliche Qualitätskontrolle eines Aktivimeter

Wöchentliche Qualitätskontrolle eines Aktivimeter

Halbjährliche Qualitätskontrolle eines Aktivimeter

Halbjährliche Linearitätskontrolle eines Aktivimeter

Media Fill Durchführung

Das aseptische Arbeiten bei der Zubereitung von Radiopharmazeutika muss für alle durchführenden Personen durch Media-Fills validiert werden. Eine Revalidierung ist für jede Person jährlich gefordert. In diesem Video wird gezeigt, wie ein solcher Media-Fill durchgeführt wird.

Triagemessungen

Die Inkorporationsüberwachung von radioaktiven Substanzen für das Personal ist mittels einer Triagemessung durchzuführen. Bei radioaktiven Stoffen mit sehr kurzen effektiven Halbwertszeiten (< 1 Tag) hat die Überwachung der Inkorporation durch häufige, zum Beispiel arbeitstägliche Triagemessungen zu erfolgen. In diesem Video wird gezeigt, wie eine solche Triage Messung durchgeführt werden kann. Liegt das Resultat einer Triagemessung über der nuklidspezifischen Messschwelle, die in Anhang 15 der Dosimetrieverordnung festgelegt ist, muss eine Inkorporationsmessung in einer anerkannten Messstelle vorgenommen werden.

Sterile Handschuhe

Die Einhaltung aseptischer Arbeitsbedingungen beinhaltet den Gebrauch steriler Handschuhe. In diesem Video wird gezeigt, wie diese korrekt verwendet werden.

Elution eines Generators

Die Elution eines Generators muss unter aseptischer Arbeitsweise durchgeführt werden. In diesem Video wird beispielhaft ein adäquates Vorgehen bei der Elution eines Generators gezeigt.

TLC Qualitätskontrolle

Für jedes Radiopharmazeutikum muss eine Vorschrift für die Zubereitungsschritte sowie zur Qualitätskontrolle vorliegen. Diese besteht aus der zugelassenen Fachinformation und gegebenenfalls zusätzlichen betriebsinternen Vorgaben. Im Video wird erklärt, wie eine Qualitätskontrolle mit Hilfe von Dünnschichtchromatographie (TLC) durchgeführt wird.

Reinigung einer Laminar-Flow Werkbank

Man unterscheidet vier verschiedene Prozeduren: Desinfektion der Arbeitsfläche (vor Arbeitsbeginn), tägliche Reinigung zu Beginn des Arbeitstages sowie tägliche und monatliche Reinigung. Im Video wird beschrieben, wie die Werkbank gereinigt werden muss und welche Ziele mit den verschiedenen Reinigungsschritten erreicht werden sollen.


Copyright

Copyright, Bundesbehörden der Schweizerischen Eidgenossenschaft.

Die auf den Websites der Bundesbehörden enthaltenen Informationen werden der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Durch das Herunterladen oder Kopieren von Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien werden keinerlei Rechte bezüglich der Inhalte übertragen.

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf den Websites der Bundesbehörden gehören ausschliesslich diesen oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.


Letzte Änderung 10.07.2023

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Gesundheit BAG
Abteilung Strahlenschutz
Schwarzenburgstrasse 157
3003 Bern
Schweiz
Tel. +41 58 462 96 14
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.bag.admin.ch/content/bag/de/home/gesetze-und-bewilligungen/gesuche-bewilligungen/bewilligungen-aufsicht-im-strahlenschutz/informationen-fuer-medizinische-betriebe/schulungsfilme-medizinische-betriebe.html