Studie zum Betreuungsplan Palliative Care

Der Betreuungsplan ist ein Arbeitsinstrument für den täglichen Informationsaustausch und den Runden Tisch in der interprofessionellen Betreuung in der Palliative Care. Im Auftrag des BAG wurden Wirksamkeit und Nutzen untersucht.

Das Institut für Epidemiologie, Biostatistik und Prävention EBPI und das Institut für Hausarztmedizin IHAM der Universität Zürich haben im Auftrag des BAG und mit der Unterstützung der Ärztekasse Genossenschaft die Voraussetzungen, Erfahrungen und Hindernisse für den Einsatz eines Betreuungsplans für die palliative Grundversorgung untersucht.

Verbreitung, Nutzen und Barrieren

Die Untersuchung analysierte in einem ersten Schritt den Stand der Verbreitung des Betreuungsplans Palliative Care im Kanton Solothurn und im benachbarten Seeland. Im zweiten Schritt sollte aufgezeigt werden, welchen Nutzen der Betreuungsplan für Patientinnen und Patienten, deren Angehörige sowie für die an der Behandlung und Betreuung beteiligten Fachpersonen und Leistungserbringer aufweist. Dabei wurden die Voraussetzungen der Anwendung sowie Lücken und Barrieren und Facilitators für eine weitere Verbreitung des Plans in der ambulanten Palliativversorgung eruiert.

Erkenntnisse

In der untersuchten Region wird der Betreuungsplan Palliative Care noch eher spärlich eingesetzt, wie die online-basierte Befragung der Fachpersonen zeigte. Wird er aber eingesetzt, so wird er sehr geschätzt und zeigt seinen Nutzen in erster Linie bei der Funktion als Gesprächsleitfaden bzw. als Checkliste für die vorausschauende Planung. In zweiter Linie liegt der Nutzen in seiner Funktion als Handlungsanweisung für die Angehörigen bei Notfällen. In dritter Linie unterstützt der Betreuungsplan den Informationsaustausch zwischen den beteiligten Berufsgruppen vor Ort, wenn er zuhause bei der Patientin/beim Patienten aufliegt.

Letzte Änderung 17.07.2018

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Gesundheit BAG
Abteilung Gesundheitsstrategien
Sektion Nationale Gesundheitspolitik
Schwarzenburgstrasse 157
3003 Bern
Schweiz
Tel. +41 58 469 79 76
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.bag.admin.ch/content/bag/de/home/das-bag/publikationen/forschungsberichte/forschungsberichte-palliative-care/studie-zum-betreuungs-plan-palliative-care.html