IHP-Befragungen: Ärztinnen und Ärzte in der Grundversorgung

Forschungsberichte zu den gesundheitspolitischen Befragungen (IHP – International Health Policy Surveys) der Stiftung Commonwealth Fund (CWF) beinhalten international vergleichbare Daten. Hier finden Sie Berichte über Befragungen der Ärztinnen und Ärzte in der Grundversorgung.

International Health Policy Survey 2015

Merkmale der Befragung sind:

  • Zielgruppe: Ärztinnen und Ärzte in der Grundversorgung der Schweiz. Es wurde eine Stichprobe der Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte FMH verwendet.
  • Anzahl Befragte (Stichprobengrösse): 1065 Personen
  • Methodik: Befragung per Web (Computer Assisted Web Interview) und per Telefon (Computer Assisted Telephone Interview)
  • Nächste Befragung der Ärztinnen und Ärzte in der Grundversorgung: 2019

Forschungsberichte und weitere Informationen zu den IHP-Befragungen der Ärztinnen und Ärzte in der Grundversorgung finden Sie hier:

Gesetze

Gesetzgebung Evaluation & Forschung der Bundesverwaltung

Die Beschaffung von Wissen mittels Evaluation und Forschung basiert auf gesetzlichen Grundlagen.



Weiterführende Themen

Medizinische Grundversorgung

Bund und Kantone sorgen für eine ausreichende, allen zugängliche medizinische Grundversorgung von hoher Qualität.
Zentral dafür ist die enge und gut abgestimmte Zusammenarbeit verschiedener Gesundheitsberufe.

Medizinalberuferegister MedReg

Seit 1. Januar 2018 müssen alle Medizinalpersonen, die in der Schweiz tätig sind oder tätig werden wollen, im Medizinalberuferegister eingetragen sein.

Letzte Änderung 07.12.2018

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Gesundheit BAG
Direktionsbereich Gesundheitspolitik
Fachstelle Evaluation und Forschung
Schwarzenburgstrasse 157
3003 Bern
Schweiz
Tel. +41 58 462 74 17
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.bag.admin.ch/content/bag/de/home/das-bag/publikationen/forschungsberichte/forschungsberichte-international-health-policy-survey-ihp-des-commonwealth-fund-laendervergleiche/ihp-befragungen-aerztinnen-und-aerzte-in-der-grundversorgung.html