Forschungsberichte Gesundheitsberufe

Welche Kompetenzen benötigen Gesundheitsfachpersonen für die Pflege und Behandlung eines wachsenden Anteils älterer Menschen? Was motiviert sie, was macht sie krank? Forschungsberichte liefern wichtige Grundlagen für notwendige Weichenstellungen in Bildung und Berufsausübung. 

Panorama Gesundheitsberufe 2030

Der Bericht liefert Wissensgrundlagen für die Sicherung des künftig benötigten Personals in den nichtuniversitären Gesundheitsberufen. Er entwirft Szenarien, wie die Versorgung im 2030 organisiert sein wird und welche Voraussetzungen auf Seiten des Gesundheitspersonals dazu erfüllt sein müssen.

Hochausgebildete nicht-ärztliche Gesundheitsfachleute in der medizinischen Grundversorgung

Die Studie beschreibt die aktuelle Situation des Einbezugs von fünf Gesundheitsberufen der Fachhochschulstufe in der medizinischen Grundversorgung. Sie bietet zudem eine internationale Literaturübersicht zu neuen, erweiterten Einsatzbereichen des nicht-ärztlichen Gesundheitspersonals.

Steuerung der ärztlichen Weiterbildung

Der Bericht bietet eine Übersicht zu den Massnahmen und Erfahrungen ausgewählter Länder bei der Steuerung der ärztlichen Weiterbildung.

Steuerung der ärztlichen Weiterbildung in der Schweiz

Der Bericht befasst sich mit der Frage, wie der aktuelle Fachärztemix in der Schweiz entsteht oder welchen Einflüssen die jungen Ärztinnen und Ärzte bei der Wahl ihres Fachgebiets ausgesetzt sind.

Der Weg zur fachlich eigenverantwortlichen ärztlichen Tätigkeit in der Schweiz und in ausgewählten Ländern

Die Studie vergleicht die ärztlichen Bildungswege in der Schweiz mit anderen Ländern. Der Ländervergleich soll zum einen deskriptiv darlegen, worin sich die Bildungswege unterscheiden und welche Massnahmen und Reformprojekte andere Staaten ergreifen, um die demografischen und technischen Herausforderungen in der Gesundheitsversorgung zu bewältigen. Zum anderen soll geprüft werden, inwieweit sich Unterschiede in Bildungsinhalten und -dauer darauf zurückführen lassen, dass Ärzt/innen in den betreffenden Ländern unterschiedliche Funktionen innerhalb des Versorgungssystems einnehmen.

Gesetze

Gesetzgebung Berufe im Gesundheitswesen

Das BAG ist zuständig für die Regelung der universitären Medizinal- und der Psychologieberufe. Informieren Sie sich hier über die gesetzlichen Grundlagen.


Weiterführende Themen

Forschung Gesundheitsberufe

Gesundheitsfachkräfte sind eine knappe Ressource. Ihr Einsatz soll kompetenzgerecht und effizient sein. Mit Forschung kann aufgezeigt werden, wie das erreicht werden kann.

Forschungsberichte Interprofessionalität im Gesundheitswesen

In dieser Rubrik werden Ergebnisse verschiedener Forschungsprojekte im Bereich der Interprofessionalität im Gesundheitswesen vorgestellt, die im Auftrag des BAG durchgeführt worden sind.

Berufe im Gesundheitswesen

Das Schweizer Gesundheitswesen ist auf qualifizierte Fachkräfte angewiesen. Informieren Sie sich hier über Bildung und Berufsausübung im Gesundheitswesen sowie über Anerkennung und Akkreditierung von Aus- und Weiterbildungen.

Letzte Änderung 13.09.2018

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Gesundheit BAG
Abteilung Gesundheitsberufe
Sektion Weiterentwicklung Gesundheitsberufe
Schwarzenburgstrasse 157
3003 Bern
Schweiz
Tel. +41 58 462 74 17
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.bag.admin.ch/content/bag/de/home/das-bag/publikationen/forschungsberichte/forschungsberichte-gesundheitsberufe.html