Evaluationsberichte NCD und Sucht 2001–2010

Hier finden Sie Informationen über abgeschlossene Evaluationsstudien im Bereich Nichtübertragbare Krankheiten (NCD) und Sucht. Die Evaluationsberichte 2001–2010 sind in zeitlicher Reihenfolge geordnet.

2010 Untersuchung der Warnhinweise auf Tabakprodukten


2009–2010 Evaluation der Nationalen Kampagne zur Tabakprävention 2009 «Eigentlich logisch – weniger Rauch, mehr Leben»


2007–2010 Ökonomische Evaluation von Präventionsmassnahmen in der Schweiz: Return on Investment (Kosten-Nutzen) von Prävention

Einzelstudien


2008–2009 Evaluation der nationalen Kampagne zur Tabakprävention 2008 «Weniger Rauch, mehr Leben»


2008–2009 Evaluation «act-info»


2007–2008 Evaluation «Verbundaufgabe Infodrog»


2006–2008 Evaluation des Tabakpräventionsfonds (TPF)


2006–2007 Bewertung des Return on Investment (Kosten-Nutzen) von Prävention in der Schweiz: Eine Machbarkeitsstudie


2006–2007 Evaluation des nationalen Programms zur Tabakprävention NPTP 2001 bis 2005 bzw. 2007


2006–2007 Evaluation der Tabakpräventionskampagne «BRAVO» 2006 des BAG


2005–2006 Evaluation der Wirkungen lokaler Alkoholpolitiken


2004–2005 Evaluation des Programms SUISSE BALANCE


2004 Kurzgutachten zu Rolle und Nutzen von Anlaufstellen mit Konsumraum (ASTK) in Bezug auf die Verminderung der Drogenprobleme in der Schweiz


2004 Evaluation der nationalen Tabakpräventions-Kampagne 2003 und 2004 «Rauchen schadet.._»


2003–2004 Eine neue Suchtpolitik für die Schweiz?


2003–2004 Die nationalen staatlichen Interventionen im Drogen- und Suchtbereich: ein internationaler Vergleich


2003–2004 Prüfung der Evaluierbarkeit von SUISSE BALANCE


2003 Evaluation der Fachstelle für Schadenminderung im Drogenbereich (FASD) und vorgeschlagene Szenarien


2002 Analyse des Anstiegs der positiven HIV-Tests und des iv-Drogenkonsums als mögliche Ursache davon


2000–2003 Evaluation der Kampagne «LaOla – Prävention im Sportclub»


2000–2003 Globalevaluation des Massnahmenpakets des Bundes zur Verminderung der Drogenprobleme (MaPaDro): Vierter zusammenfassender Bericht 1999–2002

Einzelstudien


2000–2003 Evaluation «Massnahmenpaket Drogen: Determinanten der politischen Verankerung»


2000–2002 Evaluation des Rahmenprogramms «Schulen und Gesundheit»


2002 Evaluation der nationalen Informationskampagne «Rauchen schadet.._» 2001/2002


2000–2002 Globalevaluation des Alkoholprogramms «Alles im Griff» 1999–2002


2001 Posttest der Alkohol-Präventions-Kampagne «Alles im Griff» 2001


1999–2001 Evaluation «Weiterbildungspolitik des BAG im Suchtbereich»

Gesetze

Gesetzgebung Evaluation & Forschung der Bundesverwaltung

Die Beschaffung von Wissen mittels Evaluation und Forschung basiert auf gesetzlichen Grundlagen.



Weiterführende Themen

Evaluation im BAG

Evaluation beurteilt den Wert und den Nutzen gesundheitspolitischer Massnahmen.

Letzte Änderung 30.08.2018

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Gesundheit BAG
Direktionsbereich Gesundheitspolitik
Fachstelle Evaluation und Forschung
Schwarzenburgstrasse 157
3003 Bern
Schweiz
Tel. +41 58 462 74 17
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.bag.admin.ch/content/bag/de/home/das-bag/publikationen/evaluationsberichte/evalber-ncd-sucht/evalber-ncd-sucht-2010.html