Direktionsbereich Kranken- und Unfallversicherung

Der Direktionsbereich Kranken- und Unfallversicherung (KUV) bereitet die Grundlagen für die Ausgestaltung und Weiterentwicklung von Kranken-, Unfall- und Militärversicherung sowie deren Umsetzung vor.

Dazu gehört die Vorbereitung von Entscheiden zur Zulassung von Leistungen und Leistungserbringern sowie die Genehmigung von Tarifverträgen. KUV beaufsichtigt die Kranken- und Unfallversicherer und die Militärversicherung, nimmt die Oberaufsicht im Bereich der Unfallverhütung wahr und genehmigt die Prämien für die obligatorische Krankenpflegeversicherung.

Thomas+Christen_quer

Thomas Christen
Leiter Direktionsbereich Kranken- und Unfallversicherung
Vizedirektor
Mitglied der Geschäftsleitung



 

Weiterführende Themen

Krankenversicherung

Die soziale Krankenversicherung gewährleistet allen in der Schweiz lebenden Personen einen bezahlbaren Zugang zu einer guten medizinischen Versorgung. Hier finden Sie Informationen über Grundlagen, Aufsicht und Gesetzesrevisionen.

Unfallversicherung

Ein Schutz für Arbeitnehmende vor den gesundheitlichen und wirtschaftlichen Folgen von Berufs- und Nichtberufsunfällen oder Berufskrankheiten: Hier finden Sie Informationen über die obligatorische Unfallversicherung.

Militärversicherung

Die Militärversicherung ist eine Versicherung für Dienstleistende in Armee, Zivilschutz und Zivildienst. Informieren Sie sich hier über die Grundlagen, die Aufsicht und die laufenden Gesetzesrevisionen.

Was bietet die Unfallverhütung?

Die Unfallverhütung umfasst die Verhütung von Berufsunfällen, Berufskrankheiten und Nichtberufsunfällen.

Letzte Änderung 29.08.2018

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Gesundheit BAG
Direktionsbereich Kranken- und Unfallversicherung
Schwarzenburgstrasse 157
3003 Bern
Schweiz
Tel. +41 58 462 21 11
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.bag.admin.ch/content/bag/de/home/das-bag/organisation/direktionsbereiche-abteilungen/direktionsbereich-kranken-unfallversichrung.html