Programm NCCS-Impacts: Projektausschreibung offen

Bern, 17.5.2022 – Wie wirkt sich der Klimawandel auf verschiedene, vernetzte Sektoren aus? Um diese Frage zu beantworten, lanciert das National Centre for Climate Services (NCCS) des Bundes im Juni 2022 eine Ausschreibung für vier Projekte.

Symbolbild für Klimawandel, Mensch und Natur

Die Projekte-Ausschreibung erfolgt im Rahmen des Programms NCCS-Impacts. Ein Projekt geht den gesundheitlichen Auswirkungen des Klimawandels auf Mensch und Tier nach.

Ziel von NCCS-Impacts ist es, sektorenübergreifende Entscheidungsgrundlagen zum Umgang mit dem Klimawandel (Klimadienstleistungen) zu entwickeln und bereitzustellen. Anbieter oder Bietergemeinschaften aus Forschung und Praxis sind eingeladen, praxisnahe Klimadienstleistungen in Co-Produktion zu erarbeiten.

Sind Sie an einer Teilnahme dieser Forschungsvorhaben interessiert?

Informationen zu den Inhalten der Projekte finden Sie unter www.nccs.admin.ch/impacts. Angebote können Sie bis zum 26. August 2022 einreichen.

Letzte Änderung 17.06.2022

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Gesundheit BAG
Direktionsbereich Prävention und Gesundheitsversorgung
Abteilung Gesundheitsstrategien
Schwarzenburgstrasse 157
3003 Bern
Schweiz
Tel. +41 58 463 30 11
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.bag.admin.ch/content/bag/de/home/das-bag/aktuell/news/news-17-05-2022.html