News

Das BAG schützt die Gesundheit der Bevölkerung, entwickelt die schweizerische Gesundheitspolitik und setzt sich für ein leistungsfähiges und bezahlbares Gesundheitssystem ein. Hier finden Sie wichtige Neuigkeiten zu verschiedenen Themen aus unserem breiten Wirkungskreis – von der Vorsorge und Behandlung von Krankheiten über die obligatorische Krankenversicherung bis zu aktuellen, gesundheitspolitischen Debatten.

Vereinfachter Impfkalender für Kinder

25.3.19 - Die Impfempfehlungen für Säuglinge und Kinder bis zwei Jahre wurden überarbeitet. Dieser neue Impfplan 2019 ermöglicht eine Vereinfachung des Impfkalenders, gewährleistet aber denselben Schutz wie zuvor.

Antibiotika können Leben retten

25.3.19 - Antibiotika verlieren ihre Wirkung, wenn sie zu häufig oder falsch eingesetzt werden. Deshalb gilt: «Nutze sie richtig, es ist wichtig.»

Patientensicherheit im Fokus

2.3.19 - Wie kann die Patientensicherheit auch in Entwicklungsländern verbessert werden? Am vierten internationalen Gipfeltreffen diskutieren am 2./3. März in Jeddah Minister und Fachleute über die Herausforderungen und Prioritäten.

Die Luft ist in vielen Schulzimmern ungenügend

4.3.19 - Gute Luft in einem Schulzimmer wirkt sich positiv auf die Konzentrationsfähigkeit der Schülerinnen und Schüler aus, und damit auch auf ihre Leistungen. Gemäss einer BAG-Studie ist die Luftqualität jedoch in rund zwei Dritteln der Schulen ungenügend.

Pilotversuche mit Cannabis

28.2.19 - Der Bundesrat will wissenschaftliche Studien zum Genusskonsum von Cannabis ermöglichen. Er schlägt dazu eine Anpassung des Betäubungsmittelgesetzes vor. Die Studien werden befristet und streng reglementiert.

Aufsicht der Krankenversicherung

27.2.19 - Die Anzahl Krankenkasse hat weiter abgenommen. Im Jahr 2018 waren bei zwei Kassen die Reserven zu tief.
Der Tätigkeitsbericht 2018 zur Aufsicht über die soziale Kranken- und Unfallversicherung ist nun verfügbar.

Besserer Schutz vor gefährlicher Strahlung

27.2.19 - Betreiber von Solarien müssen künftig sicherstellen, dass Minderjährige keinen Zutritt haben. Verbessert wird auch der Gesundheitsschutz bei kosmetischen Laserbehandlungen und beim Einsatz von Laserpointern.

Rede über Organspende. Deinen Liebsten zuliebe

25.2.19 - Das BAG lanciert in Partnerschaft mit Swisstransplant eine neue Sensibilisierungskampagne zur Organspende. Im Vordergrund steht der Dialog mit den Angehörigen, damit diese keine Entscheidung treffen müssen, ohne den Willen der verstorbenen Person zu kennen.

Grosses Interesse an der Humanforschung

7.2.19 - Seit 2014 gilt das neue Humanforschungsgesetz. Was weiss die Schweizer Bevölkerung über die Forschung am Menschen, fühlt sie sich ausreichend geschützt, und wie viele wären bereit, an Forschungsprojekten teilzunehmen?

Impfung gegen Zeckenenzephalitis

4.2.19 - Die Fälle von Zeckenenzephalitis haben 2018 eine Rekordzahl erreicht. Das BAG passt aus diesem Grund die Risikogebiete an und empfiehlt neu die Impfung in der ganzen Schweiz – mit Ausnahme der Kantone Genf und Tessin.

Erfolgreicher Aktionsplan Organspende

17.1.19 - Im vergangenen Jahr gab es in der Schweiz so viele Organspenden wie nie zuvor. 440 Patientinnen und Patienten erhielten ein Organ aus einer postmortalen Spende.

Individuelle Prämienverbilligung

6.12.18 - Das BAG veröffentlicht sein Monitoring 2017 über die Evaluation der individuellen Prämienverbilligung (IPV). 2017 bezogen ca. 2,2 Millionen Menschen, d.h. 26 Prozent der Bevölkerung, eine individuelle Prämienverbilligung.

Höhere Sicherheit von Medizinprodukten

30.11.18 - Medizinprodukte wie Brustimplantate oder Hüftprothesen sollen sicherer werden. Nach verschiedenen Zwischenfällen werden die Kontrollmechanismen für Medizinprodukte europaweit verschärft.

Rückgang der HIV-Infektionen im 2017

19.11.18 - HIV-Infektionen nehmen ab: 2017 wurden dem BAG 445 neue Fälle gemeldet, was gegenüber 2016 einer Abnahme von 16 Prozent entspricht.

Verstärkte Bekämpfung von Arzneimittelfälschungen ab 2019

14.11.18 - Der Handel mit gefälschten und illegalen Arzneimitteln nimmt weltweit zu. Das Inkrafttreten von Gesetzesänderungen ermöglicht eine wirksamere Bekämpfung dieses Phänomens ab 2019.

«Antibiotika: Nutze sie richtig, es ist wichtig»

9.11.18 - Die Sensibilisierungskampagne Antibiotika von BAG, BLV, BLW und BAFU ist gestartet. Die Kampagne informiert die Schweizer Bevölkerung über den sorgfältigen Umgang mit Antibiotika.

Bund senkt Medikamentenpreise

2.11.2018 - Per 1. Dezember 2018 werden Einsparungen von 100 Millionen Franken erwartet.

Mehr Transparenz über Ärzte-Einkommen

29.10.18 - Die Einkommen der Ärztinnen und Ärzte in der Schweiz sind bedeutend höher, als es bisherige Erhebungen vermuten liessen. Dies zeigt eine Studie im Auftrag des Bundesamtes für Gesundheit BAG.

Kommunikation im Gesundheitswesen

24.10.18 - Eine gute Kommunikation zwischen Gesundheitsfachperson und Patient ist die Basis einer erfolgreichen Behandlung. Diese Tatsache braucht mehr Aufmerksamkeit, wie die aktuelle spectra-Ausgabe zeigt.

Grippeimpfung

23.10.18 - Es ist Zeit, sich gegen Grippe impfen zu lassen. Mit der Grippeimpfung lassen sich viele Krankheitsfälle und Spitalaufenthalte vermeiden. Am 9. November findet der Nationale Grippeimpftag in Arztpraxen und Apotheken statt.

Weiterführung der Ärztebeschränkung

17.10.18 - Der Bundesrat stimmt einer nochmaligen Verlängerung der geltenden Übergangsregelung zu. Er spricht sich auch dafür aus, dass die Kantone die Möglichkeit haben, die Anzahl der zulasten der Krankenversicherung tätigen Ärztinnen und Ärzte einzuschränken.

Mittlere Krankenkassenprämie steigt um 1.2 Prozent

24.9.18 - Die Erhöhung variiert je nach Kanton zwischen -1.5 und 3.6 Prozent. Die mittlere Prämie der jungen Erwachsenen zwischen 19 und 25 Jahren sinkt. Neu wird die Prämienentwicklung nicht mehr anhand der Standardprämie, sondern anhand der mittleren Prämie abgebildet.

Kostendämpfung im Gesundheitswesen

14.9.18 - Der Bundesrat schickt ein erstes Massnahmenpaket in die Vernehmlassung und fordert alle Akteure auf, ihre Verantwortung zur Dämpfung der Kosten wahrzunehmen.

Neue «Spectra»-Ausgabe erschienen

7.9.18 - Apps auf mobilen Geräten wie Smartphones eröffnen in der Prävention und Gesundheitsförderung viele Möglichkeiten. spectra informiert über Gesundheits-Apps und die damit verbundene Datensicherheit für Anwender und Entwickler.

Die Zahl der Organspenden in der Schweiz steigt weiter

31.8.18 - Im ersten Halbjahr 2018 konnten in der Schweiz Organe von 81 verstorbenen Personen transplantiert werden – acht mehr als im ersten Halbjahr des vergangenen Jahres. Hochgerechnet auf das ganze Jahr würde das 162 Spenderinnen und Spendern entsprechen.

Letzte Änderung 06.09.2018

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Gesundheit BAG
Abteilung Kommunikation und Kampagnen
Schwarzenburgstrasse 157
3003 Bern
Schweiz
Tel. +41 58 462 95 05
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.bag.admin.ch/content/bag/de/home/das-bag/aktuell/news.html