Kostendämpfung

Teaserbild Filler

Kostendämpfung im Gesundheitswesen

Der Bundesrat schickt ein erstes Massnahmenpaket in die Vernehmlassung und fordert alle Akteure auf, ihre Verantwortung zur Dämpfung der Kosten wahrzunehmen.

spectra-online

Titelbild_mHelath_500x300px_Internet

Neue «Spectra»-Ausgabe erschienen

Apps auf mobilen Geräten wie Smartphones eröffnen in der Prävention und Gesundheitsförderung viele Möglichkeiten. spectra informiert über Gesundheits-Apps und die damit verbundene Datensicherheit für Anwender und Entwickler.

Organspende

Teaserbild Filler

Die Zahl der Organspenden in der Schweiz steigt weiter

Im ersten Halbjahr 2018 konnten in der Schweiz Organe von 81 verstorbenen Personen transplantiert werden – acht mehr als im ersten Halbjahr des vergangenen Jahres. Hochgerechnet auf das ganze Jahr würde das 162 Spenderinnen und Spendern entsprechen.

EPD

Teaserbild Filler

Erste elektronische Patientendossiers der Deutschschweiz eröffnet

Mit dem elektronischen Patientendossier EPD macht das Schweizer Gesundheitswesen einen wichtigen Schritt in Richtung Digitalisierung. Für die Deutschschweiz fällt dafür der Startschuss im Kanton Basel-Stadt.

Im Fokus

Cannabis

Cannabis

Der Bundesrat möchte den Zugang zu Medizinalcannabis für Patientinnen und Patienten erleichtern. Er beabsichtigt auch, wissenschaftliche Studien über alternative Regelungsmodelle für den Freizeitkonsum von Cannabis zu ermöglichen.

Ältere Dame mit helfender Hand

Entlastung für betreuende Angehörige

Der Bundesrat will die Vereinbarkeit von Erwerbstätigkeit und Betreuung von Angehörigen verbessern. Die Vernehmlassung dauert vom 27. Juni bis zum 19. Oktober 2018.

zecke

Zecken

Die wärmeren Tagen sind zurück und mit ihnen sind auch die Zecken wieder vermehrt aktiv. Zeckenbisse könnten Meningoenzephalitis, Borreliose oder die Hasenpest übertragen. Das Risiko kann mit einfachen Massnahmen vermindert werden.

Spanische Grippe

Pandemievorbereitung

Eine ETH-Studie skizziert anhand verschiedener Szenarien eines Pandemiefalls Modelle der Ausbreitung. Sie liefert Grundlagen, um im Ereignisfall eine Prioritätenliste zu erstellen und kantonale Kontingente für Impfstoffe zu berechnen.  

StAR-film

Antibiotika richtig einsetzen

Werden Antibiotika übermässig und unsachgemäss eingesetzt, entwickeln sich resistente Keime. Ärzte, Apotheker und das Bundesamt für Gesundheit haben gemeinsam ein Faktenblatt verfasst, mit Informationen und Empfehlungen rund um die Antibiotikaeinnahme.

CT-DRW_500x300

Strahlenbelastung gesunken

Die Computertomografie zählt zu den medizinischen Untersuchungen mit den höchsten Strahlenbelastungen für die Patientinnen und Patienten. Neuste Studien zeigen, dass die Strahlenbelastung pro CT Untersuchung seit 2010 um durchschnittlich 30 % gesunken ist.

Publikationen

Alle Publikationen
Das BAG-Bulletin

BAG-Bulletin 38/18

Bern, 17.09.2018: Informationsmagazin für medizinische Fachpersonen und Medienschaffende - Diese Woche mit den folgenden Themen: Meldungen Infektionskrankheiten - Sentinella-Statistik - Ziel Masernelimination: Stand August 2018 - Spezialitätenliste - Die nationale Krebsregistrierungsstelle und das Kinderkrebsregister sind bestimmt.

Ergebnisbericht_Strahlenschutz.JPG

Ergebnisbericht Strahlenschutz

Der Ergebnisbericht «Strahlenschutz und Überwachung der Radioaktivität in der Schweiz 2017» informiert über die aktuellen Brennpunkte und Aufgaben. Im Interview äussert sich die Projektleiterin zur umfassenden Revision in der Strahlenschutzgesetzgebung.

ueberwachung-kurve

Taschenstatistik der Krankenversicherung

Wie haben sich die Krankenkassenprämien in den letzten Jahren entwickelt? Wie wird die obligatorische Krankenpflegeversicherung finanziert? Die Taschenstatistik 2017 gibt einen Überblick.

Medienmitteilungen

Alle

Zur Darstellung der Medienmitteilungen wird Java Script benötigt. Sollten Sie Java Script nicht aktivieren können oder wollen haben sie mit unten stehendem Link die Möglichkeit auf die New Service Bund Seite zu gelangen und dort die Mitteilungen zu lesen.

Zur externen NSB Seite


Logo Gesundheit 2020

Strategie Gesundheit2020

Das Schweizer Gesundheitssystem muss auch in Zukunft qualitativ hochstehend, finanzierbar und für alle zugänglich bleiben. Dieses Ziel verfolgt die Strategie Gesundheit2020 des Bundes mit 36 Massnahmen. Informieren Sie sich hier.

Mitteilungen abonnieren

Newsletter-Angebot des BAG

https://www.bag.admin.ch/content/bag/de/home.html