Schnäuzen, Niesen, Spucken, Husten

Schnäuzen, Niesen, Spucken, Husten: diese alltäglichen Vorgänge können im Krankheitsfall ein grosses Risiko darstellen. Einige einfache Regeln helfen, das Übertragungsrisiko zu verringern und Leben zu retten.

Folgende Hygienemassnahmen sind wichtig

  • Beim Husten etwas vor den Mund halten, am besten ein Papiertaschentuch.
  • Beim Niesen etwas vor Nase und Mund halten, am besten ein Papiertaschentuch. Wenn kein Taschentuch zur Hand ist: Die Hand vor Mund und Nase halten und anschliessend die Hände mit Wasser und Seife waschen oder den Arm vor Nase und Mund halten.
  • Beim Schnäuzen nur Papiertaschentücher verwenden.
  • In ein Taschentuch spucken.
  • Nach dem Husten, Niesen und Spucken in ein Taschentuch die Hände waschen.
  • Das Taschentuch muss aus Papier sein und darf nur einmal benutzt werden. Dann wird es entsorgt, möglichst in einen Abfalleimer mit einem Sack und einem Deckel.

Dokumente


influenza-de.JPG

Influenza-Pandemieplan Schweiz 2018

Seit 1995 bereitet sich die Schweiz systematisch auf Influenza-Pandemien vor. Unter der Leitung der Eidgenössischen Kommission für Pandemievorbereitung und -bewältigung (EKP) entstand 2004 der erste schweizerische Influenza-Pandemieplan. Dieser wurde in den folgenden Jahren aktualisiert

Eine Menschengruppe schaut in die Kamera

Pandemieplan: Handbuch für die betriebliche Vorbereitung

Dieses Dokument beschreibt die Massnahmen, um im Pandemiefall die Mitarbeitenden vor Ansteckungen zu schützen und den Betrieb aufrecht zu erhalten. Es richtet sich an kleine und mittlere Unternehmungen (KMU).

Letzte Änderung 23.07.2018

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Gesundheit BAG
Direktionsbereich Öffentliche Gesundheit
Abteilung Übertragbare Krankheiten
Schwarzenburgstrasse 157
3003 Bern
Schweiz

Tel. +41 58 463 87 06
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.bag.admin.ch/content/bag/de/home/themen/mensch-gesundheit/uebertragbare-krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/hygiene-pandemiefall/schnaeuzen-niesen-spucken-husten.html