Die körperliche Aktivität der Kundschaft fördern und davon profitieren?

actionsanté macht's möglich...

Symbolbild: Bewegung

Rund ein Drittel der Schweizer Bevölkerung bewegt sich nicht ausreichend und über 70 % der Schweizerinnen und Schweizer sind in ihrer Freizeit aktiv und fördern damit ihre Gesundheit. Trotzdem sitzen viele bis zu 15 Stunden am Tag und haben in ihrem Alltag wenig Bewegung.        

Auch sind Personen mit tieferem Einkommen und tieferem Bildungsniveau weniger häufig körperlich aktiv.

Neuste Studien zeigen, dass regelmässiges Unterbrechen von langem Sitzen wichtig für die Gesundheit ist und sportliche Freizeitaktivitäten ideal ergänzt. Die Integration von kurzen Bewegungseinheiten im Alltag hat einen erheblichen positiven Effekt auf die Gesundheit und zur Vermeidung von nichtübertragbaren Krankheiten wie Diabetes oder Herz-Kreislauf-Krankheiten.

Wie häufig und intensiv wir uns bewegen, hängt jedoch in grossem Masse von unserem Umfeld ab. Aufgrund dessen ist es wichtig, dass auch Akteure aus der Privatwirtschaft, welche einen Einfluss auf unser Bewegungsverhalten haben können, diesen ausnutzen.
 

60 % der Faktoren, die die Gesundheit beeinflussen, liegen ausserhalb des Gesundheitsbereichs, das sind insbesondere die Bereiche: Soziales, Bildung, Umwelt, Arbeitsmarkt, Verkehr und Wirtschaft.

Aus diesem Grund setzt actionsanté den Schwerpunkt im Aktionsbereich «Förderung eines bewegungsfreundlichen Umfeldes» auf die Förderung der Alltagsbewegung im Zusammenhang mit dem öffentlichen Verkehr, ÖV-Apps und der Outdoor-, bzw. Sportartikelbranche. Aktionsversprechen der actionsanté Partner sollen Anreize schaffen, welche die Bevölkerung zu mehr Bewegung im Alltag motivieren.  

Letzte Änderung 21.02.2018

Zum Seitenanfang

Kontakt

Büro actionsanté
Bundesamt für Gesundheit BAG
CH - 3003 Bern

Tel.
+41 58 463 88 24

E-Mail

actionsanté, eine Initiative des BAG und des BLV

Kontaktinformationen drucken

https://www.bag.admin.ch/content/bag/de/home/themen/mensch-gesundheit/koerpergewicht-bewegung/actionsante/aktionsbereiche-actionsante/aktionsbereich-bewegungsfreundliches-umfeld.html