Massnahmen für mehr Organe für Transplantationen

Im März 2013 veröffentlicht der Bundesrat einen Bericht zur Situation der Organspende in der Schweiz. Mit dem Bericht erfüllt er die drei Postulate Gutzwiller (10.3703), Amherd (10.3701) und Favre (10.3711).

Im Bericht beurteilt der Bundesrat verschiedene Massnahmen, die zu mehr Organen für Transplantationen führen sollen. Die Prüfung erfolgte anhand der wissenschaftlichen Literatur und der Erfahrungen im Ausland und in der Schweiz. Der Bundesrat kommt zum Schluss, dass es für die Optimierung des Organspendewesens eine ganze Reihe von Massnahmen braucht, die gebündelt und koordiniert umgesetzt werden müssen. Deshalb lanciert er den Aktionsplan «Mehr Organe für Transplantationen».

Der Bericht steht unter "Dokumente" als Download zur Verfügung, ebenso wie die wichtigsten Dokumente, auf die im Bericht verwiesen wird.

Zeitgleich mit dem Bericht legt der Bundesrat die Botschaft zur Teilrevision des Transplantationsgesetzes vor. Informationen dazu finden Sie unter der folgenden Rubrik:

Revision des Transplantationsgesetzes

Dokumente

Bericht in Erfüllung der Postulate Gutzwiller (10.3703), Amherd (10.3701) und Favre (10.3711) (PDF, 4 MB, 08.03.2013)Prüfung von Massnahmen zur Erhöhung der Anzahl verfügbarer Organe zu Transplantationszwecken in der Schweiz

SwissPOD-Studienbericht (PDF, 2 MB, 14.01.2013)Unterschiedliche Organspenderaten in der Schweiz: Eine prospektive Kohortenstudie zu potenziellen Spendern (SwissPOD)

Medien

Zur Darstellung der Medienmitteilungen wird Java Script benötigt. Sollten Sie Java Script nicht aktivieren können oder wollen haben sie mit unten stehendem Link die Möglichkeit auf die New Service Bund Seite zu gelangen und dort die Mitteilungen zu lesen.

Zur externen NSB Seite

Weiterführende Themen

Aktionsplan «Mehr Organe für Transplantationen»

Mit dem Aktionsplan «Mehr Organe für Transplantationen» will der Bundesrat zusammen mit wichtigen Akteuren Grundlagen schaffen, um das bestehende Potenzial an Organspenderinnen und -spendern besser zu nutzen.

Letzte Änderung 16.02.2017

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Gesundheit BAG
Abteilung Biomedizin
Sektion Transplantation und Fortpflanzungsmedizin
CH - 3003 Bern

Tel.
+41 58 463 51 54

E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.bag.admin.ch/content/bag/de/home/themen/mensch-gesundheit/biomedizin-forschung/transplantationsmedizin/rechtsetzungsprojekte-in-der-transplantationsmedizin/massnahmen-organe-transplantationen.html