Nationale Studie für eine bessere Pflegequalität (SHURP)

Wie hängen Organisations- und Personalfaktoren mit der Pflegequalität zusammen? Dies untersucht die Studie «Swiss Nursing Homes Human Resources Project» im Rahmen eines Forschungsprojekts des Instituts für Pflegewissenschaft der Universität Basel.  

In rund 120 Schweizer Pflegeheimen werden Personal, Führungskräfte und Pflegeexperten zur Arbeitsumgebung und Pflegequalität befragt und Bewohnerdaten bezüglich nationalen Qualitätsindikatoren ausgewertet. Zusätzlich werden spezifische Fragen zur Verhütung und Bekämpfung von healthcare-assoziierten Infektionen (HAI) gestellt – zum Beispiel, wie die Händehygiene überwacht wird. Die teilnehmenden Pflegeheime werden über die Qualität ihrer Leistungen informiert und dabei unterstützt, die Ergebnisse zu verwerten und Verbesserungen zu planen.

Letzte Änderung 08.07.2019

Zum Seitenanfang

Kontakt

Bundesamt für Gesundheit BAG
Abteilung Übertragbare Krankheiten
Sektion Infektionskontrolle und Impfprogramme
Schwarzenburgstrasse 157
3003 Bern
Schweiz
Tel. +41 58 463 87 06
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.bag.admin.ch/content/bag/de/home/strategie-und-politik/nationale-gesundheitsstrategien/strategie-noso--spital--und-pflegeheiminfektionen/noso-in-pflegeheimen/nationale-studie-fuer-eine-bessere-pflegequalitaet---shurp-.html