Gesetzgebung

Die Aufgaben und Verantwortlichkeiten im Schweizer Gesundheitswesen sind föderalistisch auf Bund, Kantone und Gemeinden aufgeteilt. Die wichtigsten Vorgaben zur Gesundheit sind in der Bundesverfassung geregelt. Das BAG ist für mehr als 20 Gesetze und zahlreiche Verordnungen zuständig, die auf diesen Normen aufbauen. In diesem Bereich finden Sie alle für den Gesundheitsbereich relevanten Bundesgesetze und Verordnungen.

Gesetzgebung Mensch & Gesundheit

Die gesetzlichen Grundlagen zum Themenkreis Mensch und Gesundheit sind in rund einem Dutzend Bundesgesetzen und zahlreichen Verordnungen festgelegt. Hier finden Sie alle relevanten Erlasse.

Gesetzgebung Versicherungen

Das BAG kümmert sich um die soziale Kranken- und Unfallversicherung und die Militärversicherung und entwickelt diese weiter. Hier finden Sie alle Bundesgesetze und Verordnungen zu diesen drei Versicherungswerken.

Gesetzgebung Berufe im Gesundheitswesen

Das BAG ist zuständig für die Regelung der universitären Medizinal- und der Psychologieberufe. Informieren Sie sich hier über die gesetzlichen Grundlagen.


Gesetzgebung Evaluation & Forschung der Bundesverwaltung

Die Beschaffung von Wissen mittels Evaluation und Forschung basiert auf gesetzlichen Grundlagen.



Patientenrechte

Im Verhältnis zu Ärztin oder Arzt bestehen Rechte und Pflichten. Erfahren Sie hier, welche Rechte Ihnen bei Ärztin und Arzt, im Spital sowie hinsichtlich Patientenverfügung, Organspende und Beratung zustehen.