Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Unfall- und Militärversicherung

Die Unfallversicherung versichert alle in der Schweiz tätigen Arbeitnehmenden gegen Berufsunfälle, Berufskrankheiten und im Prinzip auch gegen Nichtberufsunfälle.

Die Militärversicherung haftet nach den Bestimmungen des Militärversicherungsgesetzes für alle Schädigungen der körperlichen, geistigen oder psychischen Gesundheit des Versicherten und für die unmittelbaren wirtschaftlichen Folgen solcher Schädigungen.

Die Unfallverhütung umfasst die Verhütung von Berufsunfällen, Berufskrankheiten und Nichtberufsunfällen.
Taschenstatistik der Kranken- und Unfallversicherung 2013
Das jährlich erscheinende Faltblatt, das in jede Westentasche passt, gibt auf wenigen Seiten Auskunft zu den Gesundheitsausgaben allgemein und den wichtigen Statistiken der obligatorischen Krankenversicherung. Darüber hinaus umfasst es Kennzahlen von privaten Unfallversicherern und der SUVA.


Anfrage zum Thema
Zuletzt aktualisiert am: 13.04.2011

Ende Inhaltsbereich

Volltextsuche

Webcode

Webcode

Publikationen bestellen

Soziale Sicherheit (CHSS)

Erscheint seit 1993 sechsmal jährlich. Sie informiert über Neuerungen, Projekte und Entwicklungen in allen Sozialversicherungszweigen und den angrenzenden Gebieten.

Weitere Informationen



http://www.bag.admin.ch/themen/versicherung/index.html?lang=de