Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Elektromagnetische Felder EMF

Elektromagnetische Felder (EMF) ist die Bezeichnung für den untersten Frequenzbereich des elektromagnetischen Spektrums (0 Hz bis 300 GHz).
EMF kommen überall in unserer Umwelt vor – aus natürlicher und immer häufiger auch aus künstlicher Quelle – gewollt bei der Übertragung von Funksignalen oder als Nebenprodukt bei der Stromversorgung von elektrischen Geräten. Deswegen wird oft auch von Elektrosmog gesprochen.
zug, hochspannungsleitung, stecker, fernehen, handy, mikrowelle, radar

Fachkontakt: emf@bag.admin.ch
Zuletzt aktualisiert am: 25.09.2012

Ende Inhaltsbereich

Volltextsuche

Kontakt

Fach- und Informationsstelle nichtionisierende Strahlung

Tel. 058 462 96 14
Fax 058 462 83 83
emf@bag.admin.ch


http://www.bag.admin.ch/themen/strahlung/00053/index.html?lang=de