Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Biologische Sicherheit

Die biologische Sicherheit bezweckt den Schutz des Menschen und der Umwelt durch den Umgang mit gentechnisch veränderten, pathogenen oder gebietsfremden Organismen.

Auf den folgenden Seiten können Sie sich über die Themen der biologischen Sicherheit sowie die damit verbundenen Aufgaben des BAG informieren.
Das geschlossene System
Hier finden Sie Informationen zum Begriff des geschlossenen Systems sowie zur Risikoermittlung und -bewertung und zu den Sicherheitsmassnahmen im Kontext der ESV.

Melde- und Bewilligungswesen nach Einschliessungsverordnung
Hier werden Informationen zum Melde- und Bewilligungswesen gemäss Einschliessungsverordnung zur Verfügung gestellt.

Import von humanpathogenen Mikroorganismen zur Verwendung im geschlossenen System
Hier werden Informationen zur Einfuhr von humanpathogenen Mikroorganismen (inkl. Formulare für die Importbestätigung) zur Verfügung gestellt.

Polio-Ausrottung
Hier finden Sie Informationen zur Umsetzung des Aktionsplans der WHO zur Ausrottung der Poliomyelitis.

Rechtliche Grundlagen
Tätigkeiten mit gentechnisch veränderten, pathogenen oder gebietsfremden Organismen in geschlossenen Systemen werden in verschiedenen Gesetzen und Verordnungen geregelt. Diese legen verschiedene Schutzziele für Forschungs-, Diagnostik- und Produktionstätigkeiten fest.

Links
Diese Links führen zu Behörden, Fachstellen und Verbänden im In- und Ausland, die sich mit dem Thema Biosicherheit beschäftigen.


Anfrage zum Thema

Ende Inhaltsbereich

Volltextsuche

Kontakt

Bundesamt für Gesundheit
Abteilung Biomedizin
Sektion Biologische Sicherheit und Humangenetik
Postfach
CH-3003 Bern
Tel. +41 (0)31 323 51 54
Fax +41 (0)31 322 62 33


http://www.bag.admin.ch/themen/medizin/00708/index.html?lang=de