Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Bundesgesetz über die Registrierung von Krebserkrankungen vom Parlament verabschiedet

Am 18. März 2016 haben National- und Ständerat das Bundesgesetz über die Registrierung von Krebserkrankungen (KRG) mit grosser Mehrheit bzw. einstimmig verabschiedet. Die Räte sind bei den zentralen Punkten dem Antrag des Bundesrates gefolgt, der den Gesetzesentwurf am 29. Oktober 2014 an das Parlament überwiesen hatte. Das Inkrafttreten wird gestaffelt voraussichtlich per 01.01.2018 (Aufgaben des Bundes) und per 01.01.2019 (Systemwechsel Krebsregistrierung) erfolgen.


Zuletzt aktualisiert am: 02.06.2016

Ende Inhaltsbereich

Volltextsuche

Dokumentation

Typ: PDF

02.06.2016 | 393 kb | PDF

Weitere Informationen

Kontakt

Dr. Simone Bader
Sektion Innovationsprojekte
Bundesamt für Gesundheit
3003 Bern
Tel. +41 (0)58 465 87 09
Fax +41 (0)58 463 88 05


http://www.bag.admin.ch/themen/gesundheitspolitik/10374/index.html?lang=de