Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Interkulturelles Dolmetschen

Wenn es um die Gesundheit geht, ist es entscheidend, zu verstehen und verstanden zu werden. Fremdsprachige brauchen daher bei Beratungsgesprächen oder Konsultationen oft interkulturelles Dolmetschen(via Telefon oder via persönlich anwesende Dolmetschende).

Projekte

Nationaler Telefondolmetschdienst 0842 442 442
Der nationale Telefondolmetschdienst nimmt an allen Wochentagen Anrufe entgegen und vermittelt rund um die Uhr geeignete Dolmetschende.
INTERPRET: Kompetenzzentrum für interkulturelles Dolmetschen
Interpret leitet ein Kompetenzzentrum, welches sich der Förderung und Qualitätssicherung des interkulturellen Dolmetschens annimmt.
Aus- und Weiterbildung interkulturelles Dolmetschen
Das Bundesamt für Gesundheit unterstützt Institutionen, die Weiterbildungen im Bereich interkulturelles Dolmetschen im Gesundheitsbereich anbieten.

Forschung, Publikationen

Interkulturelles Übersetzen in Spitälern
Informationen zur Regelung, dem Einsatz und der Wirkung von interkulturellem Übersetzen in Schweizer Spitälern.
Dolmetschen im Gesundheitswesen der Niederlande
Dieser Bericht illustriert die Nutzung von Dolmetschleistungen am Beispiel von zwei Spitälern in Amsterdam.
Kosten und Nutzen des interkulturellen Übersetzens im Gesundheitswesen
Die Studie beleuchtet ökonomische, medizinische, juristische und ethnische Argumente für die Nutzung des interkulturellen Übersetzens.
Finanzierung und Anspruch: Rechtliche Studie
Das Gutachten beschreibt den Anspruch auf interkulturelles Übersetzen und klärt die Frage der Kostenübernahme.
Broschüre: Sprachliche Brücken zur Genesung
Eine Review der Forschungsliteratur zu interkulturellem Übersetzen in Gesundheitswesen.

Anfrage zum Thema

Autor: Migration und Gesundheit

Ende Inhaltsbereich



http://www.bag.admin.ch/themen/gesundheitspolitik/07685/12532/index.html?lang=de