Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Ernährung und Bewegung

Ernährung und Bewegung gehören zu den wichtigsten Faktoren des persönlichen Lebensstils, die Einfluss auf unsere Gesundheit haben. Ausgewogene Ernährung und ausreichend Bewegung sind von zentraler Bedeutung für die physische und psychische Gesundheit und verringern das Risiko von nichtübertragbaren Krankheiten erheblich.

Das Ernährungs- und Bewegungsverhalten hat einen grossen Einfluss auf die Entstehung beziehungsweise Verhinderung von nichtübertragbaren Krankheiten wie Herzkreislauferkrankungen, Diabetes mellitus Typ 2, verschiedene Krebsformen, Atemwegserkrankungen oder muskuloskeletale Krankheiten.

Im Kontext der gesundheitspolitischen Gesamtschau «Gesundheit2020» hat der Bundesrat entschieden, die Gesundheitsförderung und Prävention zu intensivieren. In diesem Kontext steht das Nationale Programm Ernährung und Bewegung (NPEB), in dessen Rahmen sich das Bundesamt (BAG) für Gesundheit unter anderem für die Förderung einer ausgewogenen Ernährung und ausreichend Bewegung einsetzt Das BAG entwickelt zusammen mit verschiedenen Partnern Strategien zur Förderung eines gesunden Körpergewichts und mehr Bewegung. Dies spielt eine Rolle im Hinblick auf die kommende nationale Strategie zur Prävention von nicht-übertragbaren Erkrankungen. Ein gesundes Körpergewicht und mehr Bewegung sind zentral, um die Prävention von nichtübertragbaren Krankheiten (non communicable diseases, kurz NCD) zu stärken.

Eine ausgewogene Ernährung und ausreichende Bewegung als Teil eines gesundheitsförderlichen Lebensstils sind wesentlich für unsere Gesundheit. Der Grundstein wird dafür in der Kindheit und Jugend gelegt. Für eine gesunde Entwicklung ist es von zentraler Bedeutung, dass Kindern und Jugendlichen das entsprechende Wissen über einen gesunden Lebensstil vermittelt und in ihnen die Freude an Bewegung und gesunder Ernährung geweckt wird. Aber auch in allen anderen Lebensphasen sind eine dem Alter und der Lebenssituation angepasste Ernährung und Bewegung Schlüsselfaktoren für Gesundheit, Lebensqualität und Wohlbefinden.


Aktuell



Infomail
Die Sektion Ernährung und Bewegung des Bundesamts für Gesundheit informiert dreimal jährlich mit einem Infomail über laufende Aktivitäten.


Anfrage zum Thema

Ende Inhaltsbereich

Volltextsuche



http://www.bag.admin.ch/themen/ernaehrung_bewegung/index.html?lang=de