Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

  • Startseite

Ende Navigator



Gesundheit liegt uns am Herzen

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) ist Teil des Eidgenössischen Departements des Innern. Es vertritt als nationale Behörde die Schweiz in Gesundheitsbelangen in internationalen Organisationen und gegenüber anderen Staaten. Im Landesinnern ist es - zusammen mit den Kantonen - verantwortlich für die öffentliche Gesundheit und für die Entwicklung der nationalen Gesundheitspolitik.

Nichtübertragbare Krankheiten: „Ab heute handeln".

Aktuell

Anfang 2016 tritt das neue Epidemiengesetz in Kraft. Es wird die Schweizer Bevölkerung besser vor gesundheitlichen Gefahren …


Die Campylobacteriose ist die am häufigsten gemeldete Lebensmittelinfektion in der Schweiz. Im Winter kommt es gerade über …


Radium-Altlasten (26.06.2014)
Die Schweizer Uhrenindustrie hat bei der Produktion von Uhren bis in die 1960er Jahre radiumhaltige Leuchtfarben verwendet. …


Direkt zu

Initiative „Für eine öffentliche Krankenkasse“
Der Bundesrat hat entschieden, die Volksinitiative "Für eine öffentliche Krankenkasse" ohne Gegenvorschlag zur Ablehnung zu empfehlen.

Eine umfassende Strategie für das Gesundheitswesen
Der Bundesrat hat die Gesamtschau „Gesundheit2020“ verabschiedet, welche die Prioritäten der Schweizer Gesundheitspolitik für die nächsten acht Jahre festlegt.



Ende Inhaltsbereich

Volltextsuche



http://www.bag.admin.ch/index.html?lang=de