Bundesamt für Gesundheit BAG

Diese Ausgabe ist für Browser ohne zureichende CSS-Unterstützung gedacht und richtet sich vor allem an Sehbehinderte. Alle Inhalte sind auch mit älteren Browsern voll nutzbar. Für eine grafisch ansprechendere Ansicht verwenden Sie aber bitte einen moder

Beginn Sprachwahl



Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

  • Startseite

Ende Navigator



Impf-Information

IMPF-INFOLINE: 0844 448 448 
(kostenlose Beratung, Telefongebühren Fernbereich Schweiz)

Schwerpunkte
Ziel der Weltgesundheitsorganisation WHO und ihrer Mitgliedsstaaten ist, die Masern in Europa im 2015 durch eine hohe Durchimpfung der Kinder vollständig zu eliminieren.

Masernelimination
Ziel der Weltgesundheitsorganisation WHO und ihrer Mitgliedsstaaten ist, die Masern in Europa im 2015 durch eine hohe Durchimpfung der Kinder vollständig zu eliminieren.

Humane Papillomaviren (HPV)
Diese Viren können Genitalwarzen oder Krebsvorstufen, aus denen sich Krebs entwickeln kann, verursachen. HPV werden beim Geschlechtsverkehr durch den Kontakt mit der Haut oder der Schleimhaut übertragen.

Impfen schützt
Impfungen sind das wirksamste Mittel, sich und sein Kind gegen schwere Krankheiten zu schützen. Allgemeine Informationen zum Thema Impfstoffe, Nebenwirkungen und Durchimpfung finden Sie hier.

Impfungen für Kinder
Für Kinder empfiehlt der Schweizerische Impfplan diverse Basis- und Ergänzungsimpfungen. Informieren Sie sich!

Impfungen für Jugendliche
Speziell die Impfungen gegen Hepatitis B und Humane Papillomaviren sollten jetzt getätigt werden. Ebenfalls müssen gewisse Impfungen aufgefrischt werden.

Impfungen für Erwachsene
Auch Erwachsenen wird empfohlen, sich regelmässig über den aktuellen Impfstand zu informieren. Einzelne Impfungen gegen Infektions-krankheiten müssen von Zeit zu Zeit aufgefrischt werden.

Reiseimpfungen
Reisen ins Ausland erfreuen sich immer grösserer Beliebtheit. Informationen zu allen Reiseimpfungen finden sie auf www.safetravel.ch.

Informationen und Material für die Fachpersonen im Gesundheitsbereich
Fachpersonen übernehmen eine wichtige Rolle in der Aufklärung und Beratung von Impffragen. Auf dieser Seite finden Sie schnell und einfach Zugriff zu wichtigen Impfinformationen.

Eidgenössische Kommission für Impffragen
Die EKIF ist eine unabhängige Experten-Kommission, welche bei Impffragen eine wichtige Vermittlerrolle zwischen Behörden, Fachkreisen und der Bevölkerung wahrnimmt.


Ende Inhaltsbereich



Bundesamt für Gesundheit (BAG)
Kontakt | Rechtliches | HONcode
http://www.bag.admin.ch/impfinformation/index.html?lang=de