Bundesamt für Gesundheit BAG

Diese Ausgabe ist für Browser ohne zureichende CSS-Unterstützung gedacht und richtet sich vor allem an Sehbehinderte. Alle Inhalte sind auch mit älteren Browsern voll nutzbar. Für eine grafisch ansprechendere Ansicht verwenden Sie aber bitte einen moder

Beginn Sprachwahl



Beginn Hauptnavigation

Ende Hauptnavigation


Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Die aktualisierten Qualitätsindikatoren umfassen neu alle Schweizer Spitäler

Bern, 26.01.2012 - In der aktuellen Ausgabe der „Qualitätsindikatoren der Schweizer Spitäler“ werden erstmals die Daten aller 166 Akutspitäler der Schweiz veröffentlicht. Fallzahlen, Anteilswerte und Mortalität bei bestimmten Krankheitsbildern können neu auf der Internet-Seite des Bundesamts für Gesundheit (BAG) pro Spital abgerufen und verglichen werden.

Die Indikatoren wurden in der aktuellen Version stark erweitert. Sie beziehen sich auf insgesamt 40 Krankheitsbilder und Behandlungen wie Herzinfarkt, Schlaganfall, Lungenentzündung oder den Ersatz eines Hüft- oder Kniegelenks. Aus den Fallzahlen geht hervor, wie viel Erfahrung ein bestimmtes Spital bei der Behandlung einer Krankheit hat. Anteilswerte, beispielsweise der Anteil Kaiserschnitte an allen Geburten oder der Anteil Eingriffe, die laparoskopisch, das heisst mit Hilfe eines optischen Instruments, durchgeführt worden sind, geben ein detailliertes Bild über die Praxis in den betreffenden Spitälern. Der Anteil der Todesfälle bildet zudem den Ausgangspunkt für vertiefte Analysen und Verbesserungen in den Spitälern. Die Ergebnisse sind risikobereinigt. Dabei wird die effektiv beobachtete Mortalität in Beziehung gesetzt mit der zu erwartenden Mortalität, welche sich aus dem Alter und dem Geschlecht der Patienten ergibt.

Die Spitäler und die Kantone konnten ihre Daten vorgängig zu Kenntnis nehmen und kommentieren. Die Datenbasis bilden die Routinedaten der Medizinischen Statistik des Bundesamtes für Statistik für die Jahre 2008 und 2009.

Die Informationen sind auf einer neu gestalteten Internetseite zugänglich. Unter www.bag.admin.ch/kvspi sind auf einer interaktiven Karte alle untersuchten Spitäler aufgeführt. Per Mausklick können für jedes Spital Betriebskennzahlen sowie, im Falle von Akutspitälern, Qualitätsindikatoren als PDF abgerufen werden.

Unter www.bag.admin.ch/qiss können überdies drei Indikatoren und drei Spitäler einander gegenübergestellt werden. Eine Begleitpublikation enthält Erläuterungen zum Konzept, eine kurze Beschreibung der Neuerungen sowie zusammenfassende Resultate.

Adresse für Rückfragen:

BAG, Christoph Kilchenmann, Abt Versicherungsaufsicht, Telefon 031 322 95 05 oder media@bag.admin.ch

Herausgeber:

Bundesamt für Gesundheit
Internet: http://www.bag.admin.ch
Volltextsuche



Bundesamt für Gesundheit (BAG)
Kontakt | Rechtliches | HONcode
http://www.bag.admin.ch/aktuell/00718/01220/index.html?lang=de