Beginn Hauptnavigation

Ende Hauptnavigation


Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Aktuell

Reisende, die sich in tropische Länder begeben, sollten sich über die aktuelle epidemiologische Lage in der Region informieren.

Der Bundesrat will die Bevölkerung besser vor Gesundheitsschäden schützen, die durch nichtionisierende Strahlung und Schall entstehen können.

Zum zweiten Mal erscheint der Bericht „Health Systems in Transition (HiT) Health System Review on Switzerland“.

Der Bundesrat hat den Entwurf des Tabakproduktegesetzes und die Botschaft ans Parlament überwiesen. Vor allem Jugendliche sollen mit dem Gesetz besser vor den Gefahren des Tabakkonsums geschützt werden.

Der Bundesrat hat die Nationale Strategie Sucht verabschiedet. Diese will Suchterkrankungen verhindern, die Früherkennung von Personen mit erhöhtem Risiko stärken und den süchtigen Menschen Hilfe zusichern.

Der Bundesrat beschliesst weitere Massnahmen gegen weibliche Genitalverstümmelungen.

Das Forschungsprojekt Suchtmonitoring Schweiz trägt repräsentative Daten der Schweizer Wohnbevölkerung zum Thema Sucht und Konsum psychoaktiver Substanzen zusammen. Die Ergebnisse aus der Befragung im Jahr 2014 sind da.


Ende Inhaltsbereich

Volltextsuche

 Mich auf YouTube abonnieren
eHealth
eHealth soll dazu beitragen, der Schweizer Bevölkerung den Zugang zu einem bezüglich Qualität, Effizienz und Sicherheit hoch stehenden und kostengünstigen Gesundheitswesen zu gewährleisten.


http://www.bag.admin.ch/aktuell/index.html?lang=de